Bau, Immobilien, Architektur

Der Loxone Campus wird gebaut: Das Epizentrum für intelligente Gebäudeautomation im Herzen Europas

Loxone Electronics GmbH


Die Entscheidung ist gefallen: Loxone, Spezialist für intelligente Gebäudeautomation, investiert 55 Millionen Euro in den Standort Kollerschlag. Damit entsteht ab Herbst 2020 auf knapp acht Hektar der Loxone Campus – ein in Europa einzigartiges Projekt aus Büro, Hotel, Schulungs- sowie Logistikzentrum. Die geplante Fertigstellung des Loxone Campus ist im ersten Quartal 2023.



PDF


347 Aufrufe • 500 Wörter • 3.011 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/37334

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover

  • Loxone Electronics GmbH
  • Smart Home 1
  • 4154 Kollerschlag, Österreich
  • Tel.-Nr.: 02018778670

  • Loxone Create Automation
    Create Automation - Unter diesem Motto gründeten Martin Öller und Thomas Moser 2009 Loxone. Das Unternehmen revolutionierte mit dem grünen Miniserver nicht nur nachhaltig die Smart Home Branche, sondern ist Vorreiter bei der einfachen Steuerung und intelligenten Automatisierung von Projekten aller Art. Vom Smart Home über Gewerbeobjekte bis hin zu Spezialanwendungen. Mehr als 120.000 Projekte wurden weltweit bereits von professionellen [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum