Bau, Immobilien, Architektur

Frankfurter Bürogebäude Goldenes Haus verkauft

Agentur Markenguthaben Wilhelm Brandt


Das Joint Venture aus Finch Properties und Partners Group, der globale Manager von Privatmarktanlagen, im Auftrag seiner Kunden, hat das Goldene Haus für einen Betrag von rund 176 Mio. Euro veräußert. Die Immobilie wurde von der DIC Asset über eine Tochtergesellschaft im Rahmen eines Club Deals für institutionelle Investoren angekauft. Das 10-geschossige Gebäude liegt an der Theodor-Heuss-Allee 80 gegenüber der Messe Frankfurt und ist Teil der City West. Das voll vermietete Bürohaus bietet eine Bruttomietfläche von rund 33.200 m² und verfügt über 534 Parkplätze.



PDF


343 Aufrufe • 149 Wörter • 923 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/38498

Haftungsausschluss

  • Agentur Markenguthaben Wilhelm Brandt
  • Hedderichstraße 61a
  • 60594 Frankfurt, Deutschland

  • Mean something to somebody, not everything to everybody.

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

zum Newsroom

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum