Bau, Immobilien, Architektur

Projektraum AWARO bei der Generalsanierung der Städtischen Bühnen Köln

blödorn pr


Frankfurt, im Juni 2015. Im November 2011 entscheidet der Rat der Stadt Köln das zwischen 1954 und 1962 erbaute denkmalgeschützte Ensemble, welches aus Opernhaus, Schauspielhaus und Opernterrassen besteht, einer Generalsanierung zu unterziehen. Das Düsseldorfer Planungsbüro HPP und die Münchener TPB erhalten den Planungsauftrag für die komplexe Bauaufgabe mit vielen ineinandergreifenden Bauabschnitten. Als zentrale Kommunikationsplattform setzt der Bauherr, vertreten durch die Bühnen der Stadt Köln, den virtuellen Projektraum AWARO des Geschäftsbereiches AWARO Collaboration Solutions der AirIT Systems GmbH ein. Damit wickelt die Bauherrin Prozesse wie Nachtragsverfolgung, Änderungsmanagement, Planprüfung, Bedenken-, Mängel- und Mehrkostenanzeigen ab. So sind im internetbasierten Datenraum mittlerweile über 230.000 Dokumente wie Zeichnungen, Schriftverkehr etc. gespeichert und werden zwischen den Teilnehmern - Bauherrin, Projektsteuerer, Architekten, Fachplanern und ausführenden Unternehmen - ausgetauscht. Die tägliche Qualitätssicherung sowie die Administration der Plattform erfolgt dabei durch AWARO Collaboration Solutions.



PDF


765 Aufrufe • 439 Wörter • 3.196 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/26817

Haftungsausschluss


  • blödorn pr
  • Alte Weingartener Str. 44
  • 76227 Karlsruhe, Deutschland

  • blödorn pr ist im Business-to-Business Bereich tätig. Schwerpunkte sind die strategische PR-Beratung und die journalistische Umsetzung komplexer Zusammenhänge. Getreu dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ bringt blödorn pr die Produkte und Dienstleistungen ihrer Kunden den entsprechenden Fachredakteuren der Medien
    Print, Online, Hörfunk und TV nahe.

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum