Ressort zum Thema:

Literatur, Zeitschriften


Pressemitteilungen aus dem Themenressort Literatur, Zeitschriften können per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie automatisch darüber informiert.


Heidelberg, 21.12.2020: Darf man sich in Lockdown-Zeiten über die Absurditäten in häuslicher Isolation lustig machen? Der Heidelberger Texter und Buchautor Rainer M. Rupp hat darüber einen Roman geschrieben und als eBook herausgebracht, mitten im zweiten Shutdown: „Der Corona-Mann. Skurrilitäten aus der Isolationshaft“. „Meine Hoffnung ist, das[...]

993 reinertext


Wohin wurde das berühmte Bernsteinzimmer im Advent 1944 gebracht? Nach Sachsen oder Thüringen? Was passierte wirklich im Dezember 1944, ist das berühmte Bernsteinzimmer in Schneeberg oder am Schneeberg angekommen? Diese Fragen gehören wohl zu den brennendsten Fragen, für den, der sich für den Verbleib des legendären Bernsteinzimmers interessi[...]

272 CTS-Inh. M.Hecht e.K.


Praxisorientierte Methoden und Vorgehensweisen zur Umsetzung von RPA-Initiativen Das Automatisieren von Prozessen gilt als Schlüsselelement für eine erfolgreiche Digitalisierungsstrategie. Insbesondere Robotic Process Automation (RPA) bietet ein großes Potenzial, manuell geprägte Prozesse durch Roboter in Form von Softwarelösungen zu automatisie[...]

638 KS-Energy-Verlag


BuchBazaar 2020: Autoren lesen Bücher, die Hoffnung machen Im Angesicht der Lage hat das Festival der Sinne-Onlinemagazin 2020 seinen ersten virtuellen BuchBazaar ins Leben gerufen. Zwischen 09. und 13. Dezember 2020 haben sich zahlreiche Autoren unterschiedlicher Genre unter dem Schirm vom Festival der Sinne-Onlinemagazin zusammengetan, um aus [...]

734 Werbeagentur Eva Laspas


Heidelberg, 26.10.2020: Texter und Buchautor Rainer M. Rupp hat einen schwarzhumorigen, satirischen Debütroman vorgelegt: „Der Corona-Mann. Skurrilitäten aus der Isolationshaft.“ Die Welt wartet auf den ersten großen Corona-Roman, heißt es schon seit Monaten in der Presse. Vielleicht ist dieses Kunststückchen dem Newcomer Rainer M. Rupp jetzt ge[...]

441 reinertext


… oder wie Pawlowka, Karim, Djamal und ich mit Mephisto Weihnachten retten wollten Klappentext: Eine mitreißende Road-Story quer durch Deutschland „Erstens müssen wir nach Berlin fahren. Und über zweitens und drittens machen wir uns Gedanken, wenn wir dort sind.“ Vier mehr oder weniger befreundete Jugendliche. Eine fast gescheiterte Spende[...]

631 OCM Verlag



Der E-Book-Markt ist auch während des Lockdowns nicht eingebrochen. Nun ist ein vollständig bebildertes und selten umfangreiches Fachbuch zur Büroarchitektur erschienen. Bürogebäude und Verwaltungen gehören zu den anspruchsvollsten und vielfältigsten Aufgaben der zeitgenössischen Architektur. Sie prägen sie städtische Zentren und ihre Gestaltung[...]

774 ffpublishers GmbH


Der Roman „Herr Freytag und Miss Kafka retten die Welt“ von Philipp Multhaupt ist für den Thaddäus-Troll-Preis 2020 nominiert. Der im Juni 2020 bei Periplaneta erschie-nene Roman ist einer von sechs Anwärtern, die von der Jury des Förderkreis deut-scher Schriftsteller in Baden-Würtemberg e.V. für die Shortlist ausgewählt wurden. Der Preis wird sei[...]

735 Periplaneta


„Freude am Sport, Spaß an der Arbeit“ – Sachbuch liefert Ansätze für gute Unternehmensführung auch in Krisenzeiten Egal ob im Leistungssport oder im Business: Es braucht die richtige Person an der Spitze, die es versteht Sportler – und Mitarbeiter – mental mitzunehmen und zu Leistung zu motivieren. Gemeinsam mit 17 anderen Experten ist Leadershi[...]

943 Leadership meets Sports


Foreign – Teil 1: Zerrüttete Lande Eigentlich führte Vayk ein sorgloses Leben. Als Jüngster der drei Prinzen des Königreichs Sargonei lebte er jahrelang in Saus und Braus am Hofe seines Bruders Johann. Selbst der Bürgerkrieg, der seit dem Tod ihres Vaters zwischen den beiden Thronfolgern Johann und Elwin tobte, hatte sich nur in geringem Maße au[...]

610 vss-verlag


Die Kunst der Kürze von Mara Laue Ein Leitfaden zum Schreiben spannender Kurzgeschichten Ob Witz, humorvolle, fantastische, kriminalistische Geschichte oder Lovestory – eine Kurzgeschichte zu schreiben ist eine Kunst für sich. Dieser Ratgeber beschreibt Schritt für Schritt, wie eine Story vom ersten Satz an aufgebaut wird, geht auf Genre-Besonder[...]

562 vss-verlag


Roman über Rechtsextremismus erscheint in der Edition Subkultur. Im Sommerprogramm der Edition Subkultur Berlin erscheint Henry Thomas Molls Debüt „Patrick griff zur Fahne“. In dem Roman versucht der Protagonist zu ergründen, warum sein bester Schulfreund Funktionär in einer rechtsextremen Partei wurde. Er rekonstruiert ihre gemeinsame Kindheit [...]

705 Periplaneta


Das Kriminal Journal aus Wien überrascht mit dem Wien-Krimi »Mein Name ist Nick Granit«. War das Künstler*innen-Konglomerat im Umfeld des Illustrators Walter Fröhlich, bislang eher für seine Pulp-Hefte, wüsten Ausstellungen und TV-Auftritte bekannt, wirft es mit der Reihe »Kriminal Journal Hardboiled« anspruchsvolle Krimikost am Rande zur Undergrou[...]

509 Kriminal Journal


Der Chiara-Verlag ist zurück. Nach dem Inhaberwechsel, bedingt durch das Ableben der Verlagsgründerin Elfriede Schilling, ist jetzt der erste neue Titel erschienen: Nachhilfe von Helga Franziska Noack Sophies Leben ist an einem Tiefpunkt angelangt. Doch für Unbeteiligte fühlt es sich wie ein Leben im Bilderbuch an, wären da nicht die Problem[...]

1.518 vss-verlag


Im März 2020 ist 33% Das Waldmagazin erschienen – eine neue, verlagsunabhängige Print-Publikation auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt. Im Mittelpunkt des Hefts: der Lebensraum Wald in all seinen Facetten. Herausragende Aufnahmen bekannter Fotografen, künstlerisch wertvolle Illustrationen sowie erstklassig recherchierte Reportagen, Essays, Intervie[...]

755 Octaviz Studios



Bielefeld, 21.01.2020 – Ab heute ist »Zeichen von Herbst«, das Erstlingswerk von Sänger, Keyboarder und Game Designer Patrick Wunsch, im Handel erhältlich. In »Zeichen von Herbst« geht es um eine Gruppe von Künstlern und Kunstinteressierten, die auf verschiedenen Wegen ins sogenannte Palais finden, ein elysisches Anwesen, in dem für Vergnügungen[...]

985 Patrick Wunsch, Autor


Mit seiner zweiten Novelle „Das Buchzeichen“ zieht der in Baden-Württemberg ansässige Autor Ekkehard Pluta alle Register. Es ist ein blondes Frauenhaar, das zum Bindeglied wird zwischen Romantik und Moderne. Die Lektüre zum Schmunzeln ist ab dem 10. Februar im Diotima Verlag erhältlich. Der achtunddreißigjährige Ich-Erzähler – ein Literatu[...]

1.040 Diotima Verlag


Ivan Stans Taschenbuch (https://www.ivan-stan.com) ist Autor, Unternehmer und Gymnasiallehrer aus Wien. Seit seiner frühen Jugend bereist er mit seinen Rucksack die Welt. Vom Polarkreis über den USA, Hong Kong, Indien und den Sudan besuchte er über 40 Länder und nahm an unzähligen Expeditionen teil. Seit den letzten 10 Jahren liegt sein Fokus a[...]

1.068 StanMedia


Leipzig, Dezember 2019. Von der schlichten Idee zur komplexen Buch-Trilogie: Was als nette Geschenkidee für die eigenen Eltern geplant war, entwickelte mehr und mehr Eigencharakter. Im Mittelpunkt der High Fantasy Reihe steht Isabelle, die Prinzessin von Endline. Als Thronerbin soll sie im Zuge von Allianzen vermählt werden. Doch ihre Geschichte[...]

1.317 Celin Izabel Harriot Autorin & Bloggerin



Der effektivste Power Nap dauert nur 6 Minuten, sagt die Wissenschaft Klaus Kampmanns neues Buch sorgt für mehr Erholung in kürzerer Zeit Berlin, 14.10.2019 Über die richtige Herangehensweise an den Kraftschlaf grassiert viel Halbwissen. Klaus Kampmann räumt in seiner Neuerscheinung „Power Napping: So geht erfolgreicher Kurzzeitschlaf“ mit den[...]

1.097 Kampmann Coaching


Im adakia Verlag erscheint der neue Roman von Jan-Mikael Teuner über einen unfreiwilligen Möchtegerndetektiv, der in einem Betrugsfall in der Fußball-Kreisklasse zu ermitteln beginnt. „Kunibert Eder - Der Bomber“, ein humorvoller Roman mit Krimi-Anleihen vom Hannoveraner Autor Jan-Mikael Teuner, ist ab sofort bestellbar. Der offizielle Erscheinu[...]

1.299 adakia Verlag UG






Der Zufall trifft völlig gefühllos auf die Menschen und verändert ihr Dasein radikal. Mit der Willkür eines ­mächtigen Erdbebens raubt er Leben, schenkt aber auch unvermutet neue Nähe und Lebensmut. Oft bringt diese tobende Zufälligkeit die Einsamkeit mit, wie die Ruhe nach dem Sturm. Es sind normale, unauffällige, alltägliche Menschen, die sic[...]

1.030 OCM Verlag


Am 31. März 2019 ist das Buch „LOST AND FOUND“ bei КOCMOC – Publishing Space Berlin erschienen. Herausgegeben, gestaltet und geschrieben wurde es von zwei in Berlin lebenden jungen Künstlerinnen. Helena Melikov ist Fotografin und Grafikdesignerin, Ani Menua – Philosophin und Schriftstellerin. Lost and Found war ursprünglich eine Online Community[...]

1.277 KOCMOC Publishing Space



Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum