Energie, Umwelt

Kyocera pflanzt „Green Curtains“ zur Reduzierung von CO2 und Energieverbrauch

Grayling Deutschland


02. Juni 2015 – Kyoto/Neuss – Die Kyocera Corporation pflanzt nun bereits zum neunten Mal in Folge „grüne Vorhänge“ an ihren Produktionsstandorten. Die natürlichen Laubvorhänge, die an der Gebäudewand empor ranken, spenden den Räumen Schatten und senken die Gebäudetemperatur damit um bis zu 2° C, wodurch der Energieverbrauch durch Klimaanlagen erheblich reduziert werden kann.* Die gefühlte Temperatur konnte auf diese Weise bisher in der Spitze sogar um bis zu 15° C gesenkt werden.



PDF


821 Aufrufe • 483 Wörter • 3.133 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/26906

Haftungsausschluss


  • Grayling Deutschland
  • Rather Str. 49d
  • 40476 Düsseldorf, Deutschland

  • Grayling ist eine PR-Agentur und sitzt in Düsseldorf.

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum