Gastronomie, Hotellerie

Frühstück auf dem Weg

P.U.N.K.T. PR


Insbesondere in der Woche haben berufstätige Menschen keine Zeit mehr den Tag mit einer ausgewogenen Mahlzeit zu beginnen. Nach einer Studie des Frühstückportals diefruehstuecker.de stehen 80 Prozent aller Deutschen inklusive Vorbereitung weniger als 20 Minuten zum Frühstücken zur Verfügung. Doch länger schlafen und stattdessen auf das Frühstück zu verzichten ist keine gute Idee: Die Konzentration lässt bei der Arbeit schnell nach. Gleichzeitig isst man über den Tag verteilt mehr. So besteht die Gefahr Pfunde zuzulegen. Die Lösung: Viele Frühstücksgerichte lassen sich bereits am Abend vorbereiten.



PDF


1.046 Aufrufe • 401 Wörter • 2.413 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/24811

Haftungsausschluss


  • P.U.N.K.T. PR
  • Völckersstraße 44
  • 22765 Hamburg, Deutschland
  • Tel.-Nr.: 040-85 37 60 25

  • P.U.N.K.T. PR ist eine Spezialagentur für Marken- und Produkt-PR. Mit 35 namhaften Kunden aus Industrie und Handel gehören wir in diesem Bereich zu den führenden PR-Agenturen Deutschlands.

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum