Gesundheit, Medizin

Die Bedeutung von Gefühlen, Liebe, Sex und Partnerschaft nach Schlaganfall

DVE Deutscher Verband Ergotherapie e.V.


Sexualität spielt, so könnte man meinen, nach einem Schlaganfall keine große Rolle (mehr). Doch ist bei vielen Betroffenen sogar das Gegenteil der Fall. „Entsprechende Statements von Menschen nach einem Schlaganfall zeigen, dass ihre Bedürfnisse in Bezug auf Partnerschaft und Miteinander, Liebe, Zärtlichkeiten und das Sexualleben sogar einen größeren Stellenwert einnehmen als vor dem Schlaganfall“, betont Lisa Spreitzer. Die Ergotherapeutin im DVE (Deutscher Verband Ergotherapie e.V.) hat sich auf ‚Sexualität bei Menschen nach einem Schlaganfall‘ spezialisiert. Bei ihrer Arbeit hat sie viele überraschende Erkenntnisse zu diesem Thema gewonnen.



PDF


437 Aufrufe • 1.232 Wörter • 7.256 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/38575

Haftungsausschluss

  • DVE Deutscher Verband Ergotherapie e.V.
  • Becker-Göring-Str. 26/1
  • 76307 Karlsbad-Ittersbach, Deutschland

  • Der Deutsche Verband Ergotherapie e.V. (DVE) ist seit seiner Gründung im Jahre 1954 der maßgebliche Berufsverband aller Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten in Deutschland. Zu seinen mehr als 12.000 Mitgliedern zählen in erster Linie Ergotherapeuten und Ergotherapeutinnen mit eigener Praxis, in der Klinik, im Angestelltenverhältnis ebenso wie in Ausbildung befindliche künftige Berufsausübende.

    Als Berufsverband vertritt der DVE seine Mitglieder [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

zum Newsroom

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum