Gesundheit, Medizin

Weniger Medikamente durch telemedizinische Betreuung

DITG GmbH


Deutsches Institut für Telemedizin und Gesundheitsförderung (DITG) in Düsseldorf ermöglicht chronisch Kranken ein besseres Leben und startet jetzt mit Crowdfunding durch.



PDF


1.203 Aufrufe • 740 Wörter • 4.929 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/30786

Haftungsausschluss


  • DITG GmbH
  • Kölner Landstr. 11
  • 40591 Düsseldorf, Deutschland

  • Das DITG – Deutsches Institut für Telemedizin und Gesundheitsförderung wurde im März 2013 in Düsseldorf gegründet. Zweck der Gesellschaft ist die Durchführung und Veröffentlichung von Studien zur Erforschung der Wechselwirkung zwischen Lebens- bzw. Ernährungsstil und verschiedener Krankheitsbilder. Auch die telemedizinische Versorgung und Betreuung von Erkrankten in der Primär,- Sekundär,- und Tertiärprävention gehört zum [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum