Industrie, Hightech

ASKEA Feinmechanik erfolgreich zertifiziert nach ISO 9001.

ASKEA Feinmechanik


Transparente Prozesse, absoluter Qualitäts- und Kundenfokus, zuverlässige Lieferung. Seit September 2020 ist das bei ASKEA Feinmechanik aus Amtzell nicht nur längst gelebte Unternehmenskultur, sondern auch ein offiziell geprüfter und testierter Standard. Mit der Zertifizierung des Qualitätsmanagements knüpfen die Feinmechaniker rund um Geschäftsführer Ralph Le Guin an die erfolgreiche Implementierung von Six Sigma Standards in vielen Prozessen an.



PDF


1.258 Aufrufe • 272 Wörter • 1.779 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/37994

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover

  • ASKEA Feinmechanik
  • Ravensburger Str. 28
  • 88279 Amtzell, Deutschland

  • Die ASKEA Gruppe besteht aus den Firmen ASKEA Feinmechanik GmbH, ASKIAS Lasersysteme GmbH und AUXXOS Lasertechnik GmbH. Als Feinmechanik-Dienstleister steht ASKEA schon seit 1992 für höchste Präzision und Six-Sigma-zertifizierte Qualität bei allen industrienahen Feinmechanik-Dienstleistungen. ASKIAS startete am Standort Lauffen a.N. mit der Konstruktion des ersten Lasersystems „S1“ (heute Adaption) aus eigenem Hause und hat seine Produktpalette mittlerweile um [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum