Industrie, Hightech

Elektronenmikroskopspezialist Jeol startet Micro Sessions

Jeol (Germany) GmbH


Live Slots, Remote Demos oder On-demand-Webinare, als Hersteller von High-Tech-Elektronmikroskopen und Analyse-Systemen für Forschung und Industrie setzt JEOL ab sofort verstärkt auf digitale Vernetzung. Am 26.06.2020 startet JEOL Germany seine neue Digitalreihe „Micro Sessions“, in welcher zukünftig aktuelle Forschungsthemen sowie Gerätevorführungen aus dem Demo-Labor vom deutschen Standort Freising aus live ins world wide web übertragen werden.



PDF


466 Aufrufe • 288 Wörter • 2.015 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/37483

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover

  • Jeol (Germany) GmbH
  • Gute Änger 30
  • 85356 Freising, Deutschland
  • Tel.-Nr.: +49 8161 9845-0

  • JEOL ist der weltweit größte Anbieter von Analysesystemen für Werkstoffforschung, Nanotechnologie, Medizin, Biologie und Biotechnologie. Mit über 3.000 Mitarbeitern weltweit werden unterschiedliche Systeme zur mikroskopischen Abbildung von Oberflächen und inneren Strukturen der Materie sowie Systeme zur Analyse der chemischen Zusammensetzung im Mikro- und Nano-Bereich entwickelt und gefertigt.
    Durch langjährige Erfahrung, einzigartige Technologien, Produkte [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum