Industrie, Hightech

Metallkraft Tafelschere bringt Leben in historischen Lokschuppen

Stürmer Maschinen GmbH


Millimeterarbeit ist gefragt, wenn Schlossermeister Fabian Veit die monströsen Metallplatten mit dem Gabelstapler auf die Auflagearme der Metallkraft Tafelschere legt. Stets an seiner Seite ist Vater und Senior-Chef Karl-Otto Veit, der ihn mit akribischer Genauigkeit exakt an diejenige Stelle lotst, wo er die Stahlplatte absenken kann. Ein Maßband wird gezückt, um letztmals die Positionierung der Metallplatte zu prüfen, bevor diese in die Maschine fährt. Dann durchdringt ein lauter Knall das ehemalige Bahnbetriebsgelände und die Tafelschere gibt den präzise abgeschnittenen Metallstreifen auf der Rückseite frei.



PDF


80 Aufrufe • 914 Wörter • 5.611 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/39724

Haftungsausschluss


  • Stürmer Maschinen GmbH
  • Dr.-Robert-Pfleger-Straße 24
  • 96103 Hallstadt, Deutschland

  • Die Stürmer Maschinen GmbH wurde 1982 als Maschinengroßhandel mit Werksvertretungen gegründet. Mit ihren ca. 280 Mitarbeitern nimmt die Stürmer Unternehmensgruppe heute eine Spitzenposition in der Belieferung des deutschen Maschinen-Fachhandels ein. Zur Firmengruppe gehören eine Kompressorenproduktion in Österreich, eine Maschinenfertigung in Asien, eine Import- und Exportgesellschaft sowie ein Werkzeug- und Maschinenfachhandel am Standort Hallstadt. Stürmer [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum