Industrie, Hightech

Mission Mondlandung: AUDI AG unterstützt deutsches Team bei Google Lunar XPRIZE

Audi AG


Audi bricht zum Mond auf – zusammen mit dem Team der „Part-Time Scientists“. 45 Jahre nach der letzten bemannten NASA-Mondmission haben sich die Kooperationspartner erneut das damalige Landegebiet der Apollo 17 als Zielmarke gesetzt. Die deutsche Ingenieurs-Gruppe der Part-Time Scientists arbeitet im Rahmen des Wettbewerbs Google Lunar XPRIZE daran, einen unbemannten Rover auf den Erdtrabanten zu bringen. Audi unterstützt Part-Time Scientists mit seinem Know-how auf vielen Technikfeldern – vom quattro-Allradantrieb über Leichtbau und Elektromobilität bis zum Pilotierten Fahren.



PDF


1.648 Aufrufe • 669 Wörter • 3.852 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/27154

Haftungsausschluss

  • Audi AG
  • Auto-Union-Straße 1
  • 85045 Ingolstadt , Deutschland

  • Audi steht für sportliche Fahrzeuge, hochwertige Verarbeitung und progressives Design – für „Vorsprung durch Technik“. Die hohe Innovationskraft ist auch einer der Erfolgsfaktoren des Unternehmens: So hat Audi mit der Allradtechnologie „quattro“, dem TDI-Motor und dem Leichtbau mit Aluminiumrahmen „Audi Space-Frame“ weltweit Automobilgeschichte geschrieben.

    Seit den 90er Jahren ist die AUDI AG stetig auf Erfolgskurs. Heute [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

zum Newsroom

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum