IT, Software

Fotos im Speed-Modus bearbeiten wie ein Profi mit Bildbearbeitungssoftware ACDSee Photo Studio 2021

Pressestelle ACD Systems c/o zeron GmbH /Agentur für PR & Content


Düsseldorf / Victoria, Kanada, 22.10.2020. Foto-Fans dürfen sich freuen: Der kanadische Softwarehersteller ACD Systems bringt die neue Bildbearbeitungssoftware ACDSee Photo Studio 2021 auf den deutschen Markt. In dieser Version legt der Hersteller einen besonderen Fokus auf die Leistungsverbesserung. So geht die Bildbearbeitung zukünftig noch schneller und einfacher von der Hand – mit bis zu 100 % schnelleren Prozessen im Vergleich zur Vorgängerversion. Und einige neue Features verspricht die Foto-Software noch on top. Ab sofort ist sie in den Versionen Ultimate, Professional und Home mit jeweils verschiedenen Funktionen für Windows-PCs erhältlich. Wie gewohnt steht die Software als Einzellizenz zur Dauernutzung sowie im Rahmen von flexiblen Abo-Lösungen zur Verfügung.



PDF


306 Aufrufe • 884 Wörter • 5.469 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/38179

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover

  • Pressestelle ACD Systems c/o zeron GmbH /Agentur für PR & Content
  • Erkrather Straße 234 a
  • 40233 Düsseldorf, Deutschland

  • Von der Entwicklung eines der ersten Digital-Asset-Manager der Welt bis hin zu neueren Innovationen, wie dem weltweit ersten Digital-Asset-Manager und and RAW-Editor mit Ebenen, ist ACDSee seit 1994 führend im Bereich der Kreativsoftware. ACDSee hat sich seit seiner Gründung von Bildanzeige, Digital-Asset-Management, Formatkonvertierung, relationalen Datenbanken und Katalogisierung zu Bildbearbeitung, Plug-Ins, Unterstützung von RAW-Bildern, Online-Funktionalität, [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum