IT, Software

Haben ist besser als brauchen...

Fritz & Macziol


Die Versteigerung der 700 Megahertz-Frequenzen am 28. Mai 2015 war und ist für die deutsche Wirtschaft enorm wichtig, denn das Angebot von 5G (LTE-Advanced) wird heiß erwartet. Bisher fiel Deutschland im Bandbreiten-Vergleich immer weiter zurück, da die meisten anderen Länder ihr Internet viel schneller und eher über Glasfaser als VDSL-Verbindungen ausbauen als hierzulande. Beim Durchschnittstempo der Internet-Zugänge haben uns nicht nur viele asiatische Länder und die USA, sondern auch europäische Nachbarn, darunter sogar Rumänien oder Ungarn, abgehängt. Der technische Fortschritt im Mobilfunk, der mit 5G vielleicht flächendeckend in Deutschland verfügbar sein wird, bildet die Grundlage für die neuen Arbeitsweisen moderner Unternehmen: Flexibel, jederzeit und von überall, unabhängig vom Standort.



PDF


818 Aufrufe • 417 Wörter • 2.511 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/26866

Haftungsausschluss


  • Fritz & Macziol
  • Hörvelsinger Weg 17
  • 89081 Ulm, Deutschland

  • Zur FRITZ & MACZIOL group mit Hauptsitz Ulm gehören die Unternehmen FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH, INFOMA® Software Consulting GmbH, FRITZ & MACZIOL Asia Inc. und IT&T AG. Mit mehr als 1.000 Mitarbeitern an 18 Standorten sowe sechs Servicestandorten weltweit erzielte die Unternehmensgruppe im Jahr 2013 einen Gesamtumsatz von knapp 400 Mio. Euro.

    Die FRITZ & MACZIOL Gruppe hat sich in Deutschland und der Schweiz [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum