IT, Software

Inseya stärkt Security-Consulting und beruft Christoph Krammer in den Verwaltungsrat

Inseya AG


Am 17. August 2020 wurde die Inseya AG, ehemals go4mobile ag, offiziell gelauncht. Inseya berät Unternehmen auf Basis von Zero Trust zu Themen der Access Security, konkret Zero Trust Network Access (ZTNA), Secure Access Service Edge (SASE) und Unified Endpoint Management (UEM). In diesem Zuge wurde auch der neue Verwaltungsrat Christoph Krammer vorgestellt – der SAP-Kenner ist aktuell Client Portfolio Lead beim international tätigen Beratungsunternehmen Q_Perior und war vorher jahrelanger Partner bei Accenture.



PDF


1.189 Aufrufe • 462 Wörter • 2.721 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/37862

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover

  • Inseya AG
  • Stauffacherstrasse 72
  • 3014 Bern, Schweiz

  • Inseya berät Unternehmen auf Basis von Zero Trust zu Themen der Information Security mit dem Ziel, Mitarbeitende, Externe, neue Filialen oder zugekaufte Firmen sicher an On Premises- und Cloudressourcen anzubinden.

    Wir erschliessen für Unternehmen das volle Potential von modernen, hybriden IT-Infrastrukturen, damit sich die Menschen sicher und einfach in digitalen Welten bewegen können.

    Mehr Informationen finden Sie auf unserer Webseite: [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum