IT, Software

Wer oder was ist wann wo – mit Echtzeitlokalisierung Prozesse optimieren

Lachmann & Rink GmbH


Mit Technologien zur Echtzeitlokalisierung von Objekten (Fachbegriff Real Time Location Systems, kurz RTLS) ergeben sich verschiedenste Vorteile für industrielle Anwendungen. Insbesondere durch die Einbindung in die bestehende Infrastruktur tragen RTLS beispielsweise dazu bei, die Sicherheit der Mitarbeiter zu erhöhen oder Abläufe – und damit auch Kosten – zu optimieren. Vor diesem Hintergrund kooperiert das südwestfälische Systemhaus Lachmann & Rink als Spezialist für kundenindividuelle Hard- und Softwareentwicklungen mit dem belgischen Technologieführer Essensium. Ziel der Zusammenarbeit ist die Integration des patentierten Essensium Positioning SystemTM (EPS) in verschiedenste industrielle Anwendungen im deutschsprachigen Raum.



PDF


1.148 Aufrufe • 686 Wörter • 4.535 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/25318

Haftungsausschluss


  • Lachmann & Rink GmbH
  • Hommeswiese 129
  • 57258 Freudenberg, Deutschland

  • Hardware und Software für Technologieführer von heute und morgen
    Die in Freudenberg ansässige Lachmann & Rink GmbH entwickelt und vertreibt seit 1981 kundenspezifische, maßgeschneiderte Software und Hardware für industrielle Anwendungen. Mit über 80 Mitarbeitern und einer sehr umfassenden Projekterfahrung gehört die Ingenieurgesellschaft für Prozessrechner- und Mikrocomputeranwendungen zu den größten Entwicklungszentren in [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum