Kunst, Kultur, Religion

Bis dass der Tod uns meidet - Lesung und Gespräch im PEN-Club

peerfact


"Es war einmal ein Wolf, der sich fürchtete, allein in den Wald zu gehen, weil dort das Rotkäppchen lauerte. Ins Schloss konnte er auch nicht, da ihn dann Dornröschen stechen würde und in den Ostklub ging er schon Jahre nicht mehr, reichten nicht die fünfzig Schühchen all dieser Aschenputtel, die in seiner Wohnung herumlagen?"



PDF


1.051 Aufrufe • 623 Wörter • 3.354 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/28601

Haftungsausschluss


  • peerfact
  • Hegergasse 4
  • 1030 Wien, Österreich

  • Alexander Peer, Studien in Germanistik, Philosophie und Publizistik, lebt heute als freier Autor in Wien. Er schreibt regelmäßig Reportagen für Magazine und Zeitungen (u.a. sind in Der Standard, Die Presse, profil und Wiener Zeitung Beiträge erschienen).
    Er ist Mitglied des österreichischen P.E.N.-Clubs, von Podium und der Salzburger AutorInnengruppe. Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften. Tätigkeit als Lektor und [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum