Musik, Kino, Theater

Gotthilf Fischer ist tot, doch seine Musik lebt weiter: Posthume Ehrung und aufwändiges Doppel-Album

7us media group GmbH


Am 11. Dezember vorigen Jahres verstarb, im hohen Alter von 92, Deutschlands wohl berühmtester Chorleiter. Und die Musikwelt trauerte um einen Ausnahmekünstler. Am 11. Februar 2021, hätte er seinen 93. Geburtstag gefeiert. Als Hommage an den meisterhaften Menschenfischer, der Millionen zur Musik brachte, veröffentlicht „sein“ Label Herz 7, an dessen Gründung er 2007 entscheidend mitwirkte, die schönsten Werke seiner beeindruckenden Karriere zu diesem Termin auf einer aufwändig gestalteten Doppel-CD. Und zeichnete ihn posthum mit einem weiteren Impala-Award aus: Für insgesamt 23 Millionen Streams und Downloads seiner unvergleichlichen Aufnahme von „Freude schöner Götterfunken“ gabs nach „Gold“ im Jahr 2019, überreicht vom damaligen EU-Kommissar Oettinger, jetzt eine Auszeichnung in Doppelsilber. Gotthilf Fischer ist tot – doch seine Musik wird ewig leben.



PDF


384 Aufrufe • 372 Wörter • 1.843 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/38604

Haftungsausschluss


  • 7us media group GmbH
  • Alfred-Kärcher-Straße 10
  • 71364 Winnenden, Deutschland

  • Vermarktungskonzepten den sich ständig veränderten Gegebenheiten der Musikbranche Rechnung trägt. Unser siebenköpfiges Team aus gestandenen Businesscracks und Jungen Wilden bearbeitet kompetent alle Geschäftsfelder rund um Musik – sei es Vertrieb, Business-Beratung, Promotion, Verlagswesen, Marketing, Booking und Neue Medien. Unser Team vermarktet Musik aus allen Bereichen - zielgruppengerecht über sieben Labels:

    7hard, 7music, 7skillz, 7jazz, [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum