Musik, Kino, Theater

Gutscheinregelung der Bundesregierung: white label eCommerce unterstützt Partner bei Umsetzung

white label eCommerce GmbH


Hamburg, 14. April 2020. Um Veranstalter die lebensnotwendige Liquidität zu erhalten und Insolvenzen abzuwenden, hat die Bundesregierung beschlossen, dass Käufer von Tickets für Kultur-, Konzert-, Sport- und Freizeitveranstaltungen, die Pandemie-bedingt abgesagt wurden, Gutscheine statt Ticket-Erstattungen erhalten sollen. Diesen Beschluss, der die Existenz der Veranstalter in der aktuellen Krisensituation sichern soll, begrüßt die white label eCommerce GmbH (wleC) und unterstützt ihre Partner und Kunden tatkräftig bei der technischen Umsetzung der Gutscheinlösung.



PDF


852 Aufrufe • 418 Wörter • 2.658 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/37094

Haftungsausschluss

Werbung

Drupal-Spezialist für zeitkritische Lösungen aus Hannover

  • white label eCommerce GmbH
  • Stadthausbrücke 12
  • 20355 Hamburg, Deutschland

  • white label eCommerce ist ein unabhängiges und modernes Ticketing und E-Commerce Unternehmen, das durch eigenentwickelte Software den direkten Verkauf von Tickets und Produkten im eigenen Namen und auf eigene Rechnung ermöglicht. Das als Software-as-a-Service (SaaS) betriebene Angebot liefert Lösungen u.a. für Konzerte, Festivals, Sport, Ausstellungen und Spielstätten und ermöglicht eine effektive Erhöhung der eigenen Wertschöpfung sowie Gewinnung und [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum