Politik, Soziales

Bundeswehr macht sich im Recruiting lächerlich

Scheidtweiler PR


Bremen | Der ehemalige Offizier und heutige Spezialist für Employer Branding, Nicolas Scheidtweiler, sieht in der Umbenennung für militärische Dienstposten und Aufgabenfelder wie z.B. von „Panzerkommandant“ zu „Teamleitung (m/w/d) Panzertruppe“ eine irreführende, fast lächerliche, Augenwischerei.



PDF


297 Aufrufe • 339 Wörter • 2.203 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/39423

Haftungsausschluss


  • Scheidtweiler PR
  • H.-H.-Meier-Allee, 72
  • 28213 Bremen, Deutschland

  • Scheidtweiler PR ist die Wissensdatenbank für PR und Content Marketing.
    Ich unterstütze Unternehmen dabei, ihre Wahrnehmung bei gewünschten Zielgruppen zu erhöhen und dabei das Image zu verbessern.
    Meine Schwerpunkte sind Content Marketing, Pressearbeit und Krisenkommunikation.

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum