Direkt zum Inhalt
Daniela Kreissig

Unternehmen

Name für Unternehmerinnenpreis gesucht


28. September 2017, 13:21
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Nur jedes dritte Unternehmen wird von einer Frau geführt. Bei technologieorientierten Start-ups sind es noch weniger. Die Selbständigenquote von Frauen (Anteil der Selbständigen an allen Erwerbstätigen) ist mit 7,6 % nur halb so hoch wie bei Männern. (Quelle:Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, 2017)Deshalb gibt es hier viel zu tun!

Um mehr Frauen für die Selbstständigkeit und wirtschaftliche Unabhängigkeit zu motivieren, loben wir einen Unternehmerinnenpreis aus.

Die Preisträgerin soll Vorbild sein für Frauen, die sich mit dem Gedanken tragen ein eigenes Unternehmen zu gründen bzw. bereits gegründet haben.

Unser Ziel ist es, Frauen in der Selbstständigkeit zu unterstützen und zu bestärken bei dem Wunsch nach wirtschaftlicher Eigenverantwortung. Damit werden weibliche Vorbilder geschaffen, die Mut machen für das eigene Unternehmen.

Bereits im Jahr 2010 hatte Daniela Kreissig die Idee einen Preis für gestandene und etablierte Unternehmerinnen, zu verleihen. Kein neuer Existenzgründerpreis. Nein, ein Preis fürs Durchhalten, Dranbleiben, Krisen aushalten, neue Ideen und Innovation entwickeln, flexibel bleiben und nicht unterkriegen lassen.

Für diesen Preis wird nun ein Name gesucht und die Veranstalterin Daniela Kreissig, ruft Interessierte dazu auf, Ideen und Vorschläge abzugeben und unter www.unternehmerinnen.org/name zu senden. Die 3 besten Namensideen werden veröffentlicht und dann darf gevotet werden. Der Gewinner wird als Gast bei der Preisverleihung dabei sein.

Anders als bei anderen Unternehmerpreisen geht es nicht um eine große Geldzuwendung. Der Preis bietet einer Unternehmerin die Möglichkeit, von den Erfahrungen gestandener Unternehmer zu profitieren! Mut machen und Lernen von Erfahrenen. Nur so kann man nachhaltigen Geschäftserfolg erzielen. Jede Unternehmerin tritt an, das Unternehmen langfristig zu führen.

Dabei gibt es Höhen und Tiefen zu bewältigen.

Am 02.03.2018 findet im Rahmen einer Abendveranstaltung die Preisverleihung statt und es haben sich bereits jetzt zahlreiche Unternehmer und Unternehmerinnen angemeldet dabei zu sein.

Kontakt