Sport, Fitness

Mit der Containerreederei ONE bekommt der Helga Cup einen starken Partner für die Inklusionsregatta.

Norddeutscher Regatta Verein - Helga Cup


Hamburg. Norddeutscher Regatta Verein. Helga Cup 2020. November 2019. Mit dem Helga Cup .Inklusion bringt der Helga Cup 2020 unter der Schirmherrschaft von Bahnradolympiasiegerin Kristina Vogel erstmals Frauen mit und ohne Behinderungen zusammen aufs Wasser und präsentiert Segeln als perfekte Sportart, um Inklusion zu leben. Egal wie man oder frau aussieht, egal, welche Sprache sie sprechen oder ob sie eine Behinderung haben. Jede kann mitmachen, alle sollen segeln können dürfen. Für diese Projekt hat Helga Cup Initiator Sven Jürgensen jetzt einen sehr starken Partner gewonnen: einer der weltweit größten Containerreedereien, die »ONE - Ocean Network Express« engagiert sich für das neue Projekt und wird Partner des Helga Cup .Inklusion.



PDF


187 Aufrufe • 679 Wörter • 3.827 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/36140

Haftungsausschluss



  • Norddeutscher Regatta Verein - Helga Cup
  • Schöne Aussicht 37
  • 22085 Hamburg, Deutschland

  • Helga Cup
    – das Segelevent für jederfrau

    Der Helga Cup ist die größte reine Frauenregatta und trotzdem oder gerade deswegen eine Segelveranstaltung für "jederfrau". Ob jung, ob alt, ob Fahrten-, Freizeit- oder Regattaseglerin, ob mit Offshore- oder Inshoreerfahrung - wir freuen uns auf alle Seglerinnen aus ganz Europa! Beim "Helga Cup" geht es nicht nur um das reine Regattasegeln und nicht nur um das eine Event. Unter dem [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum