Suchergebnisse zum Thema:

Ärzte


Das Thema Ärzte kann per RSS-Feed abonniert werden:


Dr. Meindl u. Partner Verrechnungsstelle GmbH veranstaltet Live-Webinarreihe im Fachbereich Orthopädie +++ GOÄ-Seminarreihe zu Tipps in der orthopädischen Privatabrechnung +++ 28. Juli und im Oktober 2021 +++ Anmeldungen ab sofort Nürnberg, Juli 2021 - Die Dr. Meindl u. Partner Verrechnungsstelle bietet auch in diesem Jahr wieder eine kostenfrei[...]

849 Dr. Meindl u. Partner Verrechnungsstelle GmbH


Vom erfolgreichen Wirtschaftsberater für Ärzte zu einer der führenden inhabergeführten privatärztlichen Abrechnungsstellen Deutschlands – Die Kunden vertrauen auf die jahrzehntelange Erfahrung und spezielle Kompetenz in der Privathonorarabrechnung von der Verrechnungsstelle Dr. Meindl und Partner. Die Verrechnungsstelle feiert in diesem Jahr ihr[...]

893 Dr. Meindl u. Partner Verrechnungsstelle GmbH



Nürnberg, 19.12.2019 – Zu den diesjährigen Veranstaltungen zum Thema „Optimale GOÄ-Abrechnung“ von und mit der Dr. Meindl u. Partner Verrechnungsstelle haben sich mehr als 350 Teilnehmer mit Vorgehensweisen und Best Practices inspirieren lassen. „Die GOÄ-konforme Abrechnung ist ein Dauerbrenner in unserer Branche“, erklärte Lukas Meindl, Geschäf[...]

1.847 Dr. Meindl u. Partner Verrechnungsstelle GmbH


Landgericht Heidelberg Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Komplikationen nach Spondylodese L4/L5, 100.000,- Euro, LG Heidelberg, Az.: 5 O 170/14 Chronologie: Der Kläger befand sich aufgrund einer Spondylodese in stationärer Behandlung bei der Beklagten. Es erfolgte eine Versteifung und ein Cage wurde eingesetzt. Intraoper[...]

834 Ciper & Coll.




Hamburg, 8.11.2018 - Die neu gegründete Initiative #faxendicke warnt vor den Sicherheitsrisiken des Faxgerätes in der Medizin. Sie setzt sich deshalb für sichere Alternativen und den Schutz von Patientendaten ein und hat jetzt die Petition ‘Fax in der Medizin ersetzen’ an das Bundesgesundheitsministerium gestartet. Die Initiative #faxendicke für[...]

908 connected-health.eu GmbH



Landgericht Aachen Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Probleme nach arthroskopischer Resektion des Außenmeniskus, LG Aachen, Az.: 11 O 136/16 Chronologie: Die Klägerin befand sich aufgrund einer Schmerzsymptomatik im linken Knie in Behandlung bei der Beklagten. Diagnostiziert wurden ein Korbhenkelriss des Außenmeniskus, e[...]

882 Ciper & Coll.


Landgericht München Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Verspätete Mammakarzinom Diagnose, 130.000,- Euro, LG München I, Az.: 9 O 21602/16 Chronologie: Die Klägerin begab sich seit dem Jahre 2000 regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen bei dem Beklagten, einem Facharzt für Gynäkologie. Im Oktober 2014 stellte sie sich bei ihm[...]

931 Ciper & Coll.


Landgericht Hamburg vom 27.08.2018 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlerhafte Laparoskopie nach Ösophaguskarzinom, LG Hamburg, Az.: 336 O 164/17 Chronologie: Im Rahmen einer Magenspiegelung stellte sich bei der Klägerin ein Ösophaguskarzinom auf dem Boden einer Barrett-Metaplasie heraus. Die Ärzte rieten ihr daher zu e[...]

834 Ciper & Coll.


Landgericht Wiesbaden vom 22.08.2018 Medizinrecht – Arzthaftungrecht – Behandlungsfehler: Fehlgeschlagene prothetische Versorgung des Ober- und Unterkiefers, LG Wiesbaden, Az.: 9 O 222/17 Chronologie:  Die Klägerin begab sich im Oktober 2015 in die Praxis des Beklagten zwecks Einsetzens einer Implantat tragenden Prothese. Eingesetzt wurden mi[...]

1.539 Ciper & Coll.


Landgericht Bochum Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Spinalabszess mit Querschnittssyndrom, Harn- und Stuhlinkontinenz, 100.000,- Euro, LG Bochum, Az.: I – 6 O 189/14 Chronologie: Der Kläger begab sich aufgrund einer Prostataerkrankung, die eine Operation erforderte, in die Klinik der Beklagten. Postoperativ traten schw[...]

1.476 Ciper & Coll.



Landgericht Lübeck vom 13.08.2018 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Verspätete Diagnose eines Urothelkarzinoms der Nieren, LG Lübeck, Az.: 12 O 200/15 Post Views: 42 Chronologie: Die Klägerin litt ab Ende 2012 unter erhöhtem Harndrang, Blut im Urin und Müdigkeit. Sie begab sich mehrfach in die Behandlung bei der Beklagten[...]

1.432 Ciper & Coll.


Landgericht Nürnberg-Fürth vom 09.08.2018 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Unterlassene Thromboseprophylaxe, LG Nürnberg-Fürth, Az.: 11 O 4693/17 Chronologie: Die Klägerin erlitt am 26.01.2017 einen Skiunfall mit Knieverletzung. Sie stellte sich am 27.01.2017 beim Orthopäden, dem Beklagten, vor. Es wurde die Diagnose In[...]

1.518 Ciper & Coll.


Landgericht Mainz Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Patientenrecht – Behandlungsfehler: Fehlgeschlagene Prostatabiopsie, LG Mainz, Az.: 2 O 197/16 Chronologie: Der Kläger begab sich im August 2015 in die Behandlung des Beklagten, wo eine vergrößerte Prostata, sowie ein erhöhter PSA-Wert festgestellt wurden. Der Beklagte riet zu einer Biop[...]

1.238 Ciper & Coll.


Landgericht Berlin Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Querschnittslähmung nach Revision einer intrathekalen Morphinapplikation trotz ASS-Medikation, 90.000,- Euro, LG Berlin, Az.: 13 O 145/15 Chronologie: Die Klägerin begab sich wegen eines chronischen Schmerzsyndroms nach lumbaler Wirbelsäulenoperation in die Klinik der[...]

835 Ciper & Coll.


Landgericht Dortmund vom 07.07.2018 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Verspätete Schlaganfalldiagnose nach Schwindelgefühlen, 65.000,- Euro, LG Dortmund, Az.: 4 O 136/15 Chronologie: Die Klägerin litt am Abend des 25. März 2014 unter starken Schwindelgefühlen, Übelkeit und Erbrechen. Sie wurde mittels Notarztwagens in di[...]

859 Ciper & Coll.


Landgericht Aachen vom 03.08.2018 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Dekubitus in Folge mangelhafter Pflege und Lagerung, 20.000,- Euro, LG Aachen, Az.: 11 O 271/15 Sachverhalt: Der Kläger befand sich im Zeitraum vom 06.08.2014 bis 04.09.2014 bei der Beklagten zur Anschlussheilbehandlung nach einer Herzbypass-Operation. [...]

967 Ciper & Coll.


Landgericht Osnabrück vom 15.07.2018 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlerhafte Plattenosteosynthese nach Radiusfraktur, 15.000,- Euro, LG Osnabrück, Az.: 3 O 964/14 Chronologie: Die Klägerin stürzte im häuslichen Umfeld und zog sich dabei eine Radiusfraktur im Bereich des linken Arms zu. Notfallmäßig wurde sie in das[...]

1.008 Ciper & Coll.


Landgericht Fulda vom 28.07.2018 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Übersehene Fraktur im Bereich der Halswirbelsäule, 10.000,- Euro, LG Fulda, Az.: 2 O 705/16 Chronologie: Der Kläger erlitt einen Arbeitsunfall, anlässlich dessen er aus einer Höhe von etwa acht Metern durch ein marodes Dach auf einen Hallenboden stürzte. [...]

864 Ciper & Coll.


Der diesjährige Kongress der European Hematology Association (EHA), der vom 14. bis 17. Juni in Stockholm stattfand, beschäftigte sich mit den aktuellsten wegweisenden Ergebnissen der hämatoonkologischen Forschung. Auf der medizinischen Kongressplattform www.hematooncology.com finden interessierte Ärzte nun den neuesten Kongressbericht von der EHA-[...]

1.142 medizinwelten-services GmbH


Vom 1. bis 5. Juni 2018 fand die Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) in Chicago statt. Wieder einmal konnten wegweisende Daten zur Behandlung maligner Tumore präsentiert werden. Auf der medizinischen Kongressplattform www.hematooncology.com finden interessierte Ärzte jetzt die neuen Kongressberichte in deutscher Sprache mi[...]

1.368 medizinwelten-services GmbH


Oberlandesgericht Hamm vom 14.05.2018 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Patientenrecht - Opferhilfe - Behandlungsfehler: Unzureichende Aufklärung vor Operation eines Sulcus Ulnaris Syndroms, OLG Hamm, Az.: I – 26 U 119/17 Chronologie: Die Klägerin litt seit dem Jahre 2009 unter Schmerzen im Bereich der linken Hand und des linken Arms. Neurol[...]

1.832 Ciper & Coll.


Landgericht Stuttgart vom 24.04.2018 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Nervenschädigung durch fehlerhafte Implantation eines Implanon-Hormonstäbchens, LG Stuttgart, Az. 15 O 67/17 Chronologie: Die Klägerin begab sich in die Behandlung der Beklagten zwecks Schwangerschaftsverhütung. Die Beklagte setzte ein Implanon-Hormon[...]

1.025 Ciper & Coll.



Landgericht Stralsund vom 25.10.2017 Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Tod nach unterlassener histologischer Abklärung eines Adnextumors, 35.000,- Euro; LG Stralsund, Az.: 6 O 130/14 Chronologie: Die zwischenzeitlich verstorbene Patientin begab sich wegen postmenopausaler Blutungen in die Praxis der Beklagten zu 2). Diese [...]

2.122 Ciper & Coll.


Die Cannamedical® Pharma GmbH bietet Patienten den kostenlosen Cannamedical®-Patientenausweis an. Der Grund hierfür ist der bisherige Umgang mit berechtigten Cannabis-Patienten. Oftmals entzieht die Polizei den Patienten die dringend benötigte Medizin bei einer Kontrolle, trotz vorgelegter Berechtigung. Im Anschluss kommt es oft zur Strafanzeig[...]

2.108 Cannamedical® Pharma GmbH



Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum