Suchergebnisse zum Thema:

Abwicklung


Das Thema Abwicklung kann per RSS-Feed abonniert werden:


Hamburg, 06.08.2020 – LKW-Fahrer sind täglich auf den Werksgeländen unterschiedlicher Betriebe zur Be- und Entladung unterwegs und in durch Covid-19 geprägten Zeiten besonders gefordert. Um die Transportabwicklung für Verlader und Fahrer einfacher, sicherer und effizienter zu gestalten, bietet die leogistics GmbH, global agierendes Softwareentwickl[...]

1.150 Stemmermann - Text & PR



02.10.2015 - Abermals wurde die Helaba Dublin in einem von Nittel & Minderjahn Rechtsanwälte für Montranus-Anleger geführten Rechtsstreit zur Rückabwicklung von Beteiligungen an Montranus Medienfonds verurteilt. Das Landgericht Heidelberg sprach in seinem Urteil vom 29. September 2015 einem Anleger, der sich an den beiden Fonds Montranus I und [...]

721 Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte




In dem Rechtsstreit (13 U 128/13) zwischen der Stadt Hückeswagen und der Ersten Abwicklungsanstalt (EAA) als Rechtsnachfolgerin der WestLB erging heute Urteil. Die Stadt klagte wegen diverser Swapgeschäfte. Das Oberlandesgericht (OLG) Köln gab der Stadt Hückeswagen Recht. Hückeswagen hatte vorgetragen, dass sie durch die WestLB falsch beraten worde[...]

649 schmallenberg.txt



Mit Entscheidung vom 21.05.2014 verurteilte das Landgericht Bonn die Erste Abwicklungsanstalt (EAA) als Bad Bank der ehemaligen WestLB zum Schadensersatz. Das Gericht stellte fest, dass die Gemeinde Nümbrecht im Zusammenhang mit Swapverträgen falsch beraten wurde. Die Höhe des Streitwerts lag insgesamt bei etwa EUR 23 Mio. Das Gericht sprach Nümbre[...]

868 schmallenberg.txt



Die Stadt Bad Münstereifel ist von der Ersten Abwicklungsanstalt (EAA) auf Zahlung von € 165.000,00 verklagt worden. Die EAA ist als Rechtsnachfolgerin der ehemaligen WestLB in deren Swap-Geschäfte eingetreten und fordert die Erfüllung der gegenseitigen Pflichten aus diesen Swap-Geschäften. Bisher waren es die Kommunen, die gegen die EAA aktiv [...]

663 schmallenberg.txt



Der Dachfonds „Stratego Grund“ wird seit Ende Juli 2013 abgewickelt. Denn laut LBB Invest GmbH seien keine realistischen Chancen auf eine nachhaltige Wiedereröffnung gegeben. Am 08. August 2013 wurden Anteile des Fonds an der Börse Düsseldorf zu einem Kurs von 14,80 Euro pro Anteil gehandelt. Im Oktober 2008 lag der Ausgabepreis noch bei über 30,00[...]

711 schmallenberg.txt


„Die Rechtsprechung wird immer verlässlicher, wenn es sich um offensichtliche Falschberatung dreht!“ – Dr. Thomas Meschede, Fachanwalt für Bank und Kapitalmarktrecht und Partner der Düsseldorfer Kanzlei mzs Rechtsanwälte, sieht auch seinen aktuellen Klage-Erfolg gegen die Commerzbank in einer Reihe mit zahlreichen weiteren Entscheidungen, die in de[...]

916 mzs Rechtsanwälte GbR




Alles andere als erfreuliche Lektüre hatten die Gesellschafter der Beteiligungsgesellschaft MS Santa B Schiffe mbH & Co. KG Anfang des Jahres zu verdauen. Sowohl Reeder Claus-Peter Offen als auch die TVP Treuhand- und Verwaltungsgesellschaft für Publikumsfonds mbH und deren Beirat schwören die Gesellschafter - immerhin knapp 7.000 - derzeit dar[...]

603 mzs Rechtsanwälte GbR


Für geschädigte Anleger von Schiffsfonds gibt es häufig noch ein Rettungsboot. Das zeigt auch ein Urteil des Landgerichts Aurich. Wegen Prospektfehlern verurteilte das LG Aurich die Embdena Partnership GmbH dazu, eine Beteiligung am MS Eaststar rückabzuwickeln (Az.: 6 O 897/11). „Das Urteil zeigt, dass geschädigte Anleger von Schiffsfonds den Mut h[...]

738 schmallenberg.txt


Immobilien galten in den vergangenen Jahren als Betongold. Die Entwicklung der Mietpreise in vielen Städten kannte nur eine Richtung: Steil nach oben. Daher war es für viele Anleger verlockend, ihr Kapital in Immobilienfonds zu stecken. Doch damit könnte jetzt Schluss sein. Marktexperten bezweifeln in der Ausgabe des Handelsblatts vom 4. Januar 20[...]

745 schmallenberg.txt


Die Zeichen stehen auf Sturm - so sehen es zumindest die Initiatoren von so genannten Windfonds, die mit der Aussicht auf möglichst viel Wind Geldgeber für Windkraftprojekte suchen. Windkraftfonds sind in aller Regel Beteiligungsmodelle in Form geschlossener Fonds. Joachim Cäsar-Preller, Fachanwalt für Bank und Kapitalmarktrecht aus Wiesbaden:"[...]

926 schmallenberg.txt


Rechtsanwalt Jens Graf aus Düsseldorf ist Experte, wenn es um verschwiegene Provisionen - so genannte Kick-Backs - geht. Auch in Schadensersatzverfahren gegen die Postbank Finanzberater werden Kick-Backs eine große Rolle spielen. Graf: "Wer Kick-Backs verschweigt, hat falsch beraten!" "Nein - das wäre zu viel der Ehre!" Rechtsanwalt Jens Graf si[...]

1.565 schmallenberg.txt



Die Postbank und ihre einhundertprozentige Tochter Postbank Finanzberatung AG sorgen weiter für negative Schlagzeilen. „Skrupellos“, „Betrüger“, „größte Drückerkolonne Deutschlands“ – mit diesen Attributen muss sich nach jüngsten Medienberichten die Postbank bzw. die Postbank Finanzberatung AG auseinandersetzen. Grund: Mit mehr als zweifelhaften Be[...]

1.468 mzs Rechtsanwälte GbR



Anleger des Immobilienfonds Atlas Fonds Nr. 10 können sich berechtigte Hoffnungen auf Rückabwicklung ihrer Kapitalanlage machen. Die Fachkanzlei mzs Rechtsanwälte setzte für eine Mandantin die vollständige Rückabwicklung der Beteiligung an dem Atlas Fonds Nr. 10 durch. Das Landgericht Bochum hatte die Sparkasse Karlsruhe bereits am 24.05.2012 da[...]

1.069 mzs Rechtsanwälte GbR


Die Fachkanzlei mzs Rechtsanwälte setzte vor dem Landgericht Koblenz gleich in drei Fällen erfolgreich die Interessen von Anlegern des Atlas Immobilienfonds Nr.11 gegen die Deutsche Postbank auf Rückabwicklung der Beteiligung durch. „Die Rückabwicklung ist mit Bezug auf das Haustürwiderrufsgesetz auch nach Ablauf der zehnjährigen Verjährungsfrist n[...]

780 mzs Rechtsanwälte GbR



Als Clerical Medical Investment Group Ltd. (CMI).1995 begann, sich für den deutschen Markt zu interessieren, da waren kreditfinanzierte Lebensversicherungen - so genannte Hebelmodelle - noch ein beliebtes Thema als Kapitalanlage und Altersvorsorge. Was auch immer daran damals spannend gewesen sein mag: Der Vertrieb dieser teils sogar als "Sicherhe[...]

1.167 mzs Rechtsanwälte GbR



Der Skandal um Manipulationen am Interbankenzinssatz Libor weitet sich aus. In den USA verklagten jetzt Hausbesitzer zwölf der beteiligten Großbanken; der Manager der Bank of Scotland wurde inzwischen beurlaubt. Auch in Deutschland können Investoren von den Manipulationen am Libor betroffen sein. „Besonders wenn sie in Swaps oder Floater in US-Doll[...]

845 mzs Rechtsanwälte GbR


Bereits im Mai dieses Jahres berichteten die Medien von dem Ende des offenen Immobilienfonds SEB ImmoInvest. Damit wird einer der größten Immobilienfonds der Branche abgewickelt. Das maßgebliche Problem des Fonds war zuletzt: Es ermangelte – trotz sechs Milliarden Euro Vermögen – an ausreichenden Mittel, um alle ausstiegswilligen Anleger zu befried[...]

1.138 schmallenberg.txt



Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum