Suchergebnisse zum Thema:

Anlageberatung


Das Thema Anlageberatung kann per RSS-Feed abonniert werden:



Berlin, 24.07.2015- Die auf Kapitalanlagerecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Büros in München, Berlin und Zürich hat einen Anleger erfolgreich vor dem Oberlandesgericht München vertreten. Das OLG München wies per Beschluss vom 13.07.2015 einstimmig die Berufung eines Anlageberaters gegen ein erstinstanzliches Urteil des LG Memmi[...]

499 CLLB Rechtsanwälte


Aktuell geht eine unglaubliche Geschichte durch die Medien. Die Berater einer staatlichen Lotteriegesellschaft haben Gewinner als vermögende Kunden an die Privatbank Merck Finck & Co. vermittelt. Die Privatbank, die nur hochsolvente Kunden betreut, hat Lotto-Anleger durch Empfehlung riskanter Anlagegeschäfte geschädigt. Ein erster Fall landete[...]

758 schmallenberg.txt



Das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart hat als erstes Obergericht zur Auslegung von Risikokategoriebegriffen wie „Wachstum“ oder „Chance“ deutlich und anlegerfreundlich geurteilt - Das OLG verneint eine anlegergerechte Beratung und verpflichtet die beratende Commerzbank zu vollem Ersatz des verlorenen Kapitals, rund 44.000 Euro, nebst Zinsen. Das U[...]

702 schmallenberg.txt



Mit dem Honoraranlageberatungsgesetz will die Bundesregierung Privatanleger besser schützen und unabhängige Honorarberater stärken. Hintergrund ist, dass bei der Provisionsberatung den Kunden oft nicht klar ist, dass die Anlageberater Geld in Form von Provisionen für die Vermittlung einer Kapitalanlage erhalten. Im Klartext: Auch die Anlageberatun[...]

1.008 schmallenberg.txt


Die Geschichte ist fast immer die gleiche: Der Anleger möchte Kapital investieren, um z.B. eine sichere Altersvorsorge zu haben. Das investierte Geld soll ein bisschen mehr bringen als die Zinsen auf dem Sparbuch, aber das Risiko soll möglichst klein sein. Die Finanzberater verkaufen Anteile an Schiffsfonds, Immobilienfonds oder andere Beteiligun[...]

589 schmallenberg.txt


Pünktlich zum Jahreswechsel ist in weiten Teilen das Gesetz zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensrechts (FinVermV) in Kraft getreten. Damit gelten generell ab diesem Zeitpunkt für alle Finanzanlagenvermittler die Pflichten des Paragrafen 34 f der Gewerbeordnung (GewO). Eine Verortung und Einschätzung von Tobias Hirsch, Vecta G[...]

924 CAPISOL Capital Market Solutions GmbH


Der Entwurf eines Gesetzes zur Förderung und Regulierung einer Honorarberatung über Finanzinstrumente (Honoraranlageberatungsgesetz) ist beschlossen (19. Dezember 2012). Laut Bundesfinanzministerium ist das Gesetz ein weiterer Baustein im neuen Ordnungsrahmen für die Finanzmärkte und stärkt die Anlegerrechte. Die Erfahrung hat gezeigt: Provisionsba[...]

908 schmallenberg.txt


Das Bundeskabinett hat am 19. Dezember 2012 den Entwurf eines Gesetzes zur Förderung und Regulierung einer Honorarberatung über Finanzinstrumente (Honoraranlageberatungsgesetz) beschlossen. Laut einem aktuellen Newsletter des Bundesfinanzministeriums ist das Gesetz ein weiterer Baustein im neuen Ordnungsrahmen für die Finanzmärkte und stärkt die A[...]

1.193 schmallenberg.txt


Der Schiffsfonds HCI Shipping Select XX befindet sich in finanziellen Schwierigkeiten. Das erste der sechs Fondsschiffe ist bereits insolvent. Den übrigen Fondsschiffen geht es wirtschaftlich nicht wesentlich besser. Der 2006 aufgelegte Dachfonds Shipping Select XX aus dem Hause HCI hat derzeit mit mehreren erheblichen Problemen seiner sechs Sc[...]

565 THIELER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH


Berlin, 02.10.2012 – Am 29.09.2012 fand die Gesellschafterversammlung des Fonds in Berlin statt. Bei diesem Termin war Rechtsanwalt Hendrik Bombosch von der auf Kapitalanlagerecht spezialisierten Kanzlei CLLB Rechtsanwälte für diverse Anleger anwesend. Unerfreulich war, dass nicht genügend Stimmen für eine Beschlussfähigkeit vertreten waren, wes[...]

1.590 CLLB Rechtsanwälte


"Mit dem Sparkassen-Finanzkonzept erhalten Sie eine individuell ausgearbeitete Lösung für Ihre Finanzen, die sich Ihrem Leben anpasst." Was hinter diesem um Vertrauen werbenden Slogan der deutschen Sparkassen steckt, müssen jetzt immer mehr Sparkassenkunden erfahren, die Anlageempfehlungen ihrer Sparkassen gefolgt sind und in Schiffsfonds investier[...]

642 Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte


Mehr als 40.000 € Schadenersatz machen die Anlegeranwälte von Nittel | Kanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht für eine heute 59-jährige Rentnerin geltend. Die verwitwete Mutter von zwei in Ausbildung befindlichen Kindern wurde vor rund 6 Jahren von einem Mitarbeiter der SRQ FinanzPartner AG, die heute als FINUM Private Finance AG firmiert, im Hinb[...]

915 Nittel und Minderjahn | Rechtsanwälte



Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank), größtes genossenschaftliches Primärinstitut in Deutschland, hat den AdviceManager von C1 FinCon eingeführt. Mehr als 500 Berater, Wertpapierexperten und Analysten der apoBank werden zukünftig in der Wertpapierberatung mit dieser integrierten Plattform arbeiten. München, 10. April 2012 Mit der E[...]

702 C1 FinCon GmbH


Einsatz der Frontoffice-Software von C1 FinCon als zentrale Plattform für die Portfolioanalyse und Beratung von 500 Mitarbeitern der apoBank. München, 10. April 2012 Die deutsche Apotheker- und Ärztebank, größtes Institut der Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland, führt den C1 AdviceManager auf Basis von bank21 der GAD als zentrale Platt[...]

511 C1 FinCon GmbH


An die auf Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte haben sich bereits eine Reihe von besorgten Anlegern der GARBE Logimac AG gewandt, um Hilfe im Zusammenhang mit Ihrer Beteiligung zu erhalten. „In einigen Fällen wurden bereits Klagen gegen die GARBE Logimac AG und teilweise auch die Beratungsgesellschaften, auf Grund deren E[...]

802 CLLB Rechtsanwälte


Erfolgreiche Einführung des C1 AdviceManagers als Finanzberatungs- und Planungssoftware für 100 Kundenberater im Premium und Private Banking. Die Raiffeisen Bank definiert mit ihrem individuellen Ansatz aus Finanzplanung, Portfolioberatung und CRM einen neuen Maßstab für gehobene Beratungsqualität in Rumänien. München, 24. Februar 2012 Die Ra[...]

595 C1 FinCon GmbH


München, den 02.08.2010: Das Wertpapierhandelsunternehmen Accessio Wertpapierhandelshaus AG hat mit Datum vom 02.08.2010 Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Itzehoe gestellt. Das Accessio Wertpapierhandelshaus bot insbesondere in den Jahren 2006 und 2007 unter dem Namen Driver & Bengsch Anlegern hohe Zinsen für die Eröff[...]

631 CLLB Rechtsanwälte


Nachdem bereits in einem vor dem Landgericht Mannheim geführten Rechtstreit, in welchem Schadenersatzansprüche eines geschädigten Anlegers der ALAG Auto-Mobil GmbH & Co. KG aufgrund einer fehlerhaften Anlageberatung gegenüber der Beratungsgesellschaft geltend gemacht wurden, der Anleger einen Teil seiner Einlage in einem gerichtlichen Vergleich zur[...]

587 CLLB Rechtsanwälte


Das Oberlandesgericht Stuttgart hat mit Urteil vom 01.04.2010 (Az.: 7 U 185/09) einen freien Anlageberater zur Zahlung von Schadensersatz in sechsstelliger Höhe verurteilt. Geklagt hatte eine Anlegerin, der von dem Berater eine Beteiligung an der MBP Internationale Medienbeteiligungs-, Film- und TV-Produktionsgesellschaft mbH & Co. KG und an der Th[...]

665 CLLB Rechtsanwälte



Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum