Suchergebnisse zum Schlagwort:

Führerschein


Das Schlagwort Führerschein kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Aufgrund der immer stärker geführten Diskussion bezüglich dem Autofahren mit 15 Jahren und dem Sicherheitsfaktor für Jugendliche im Straßenverkehr, hat NewCarz sich entschlossen, einen Dauertest der besonderen Art zu initiieren. Der Hauptdarsteller für einen längeren Zeitraum ist dabei das Leichtbaufahrzeug der Marke AIXAM, das Modell ist ein Coup[...]

968 semcona GmbH



Radfahrer und Fußgänger denken oft nicht daran, dass sie für Fehlverhalten im Straßenverkehr ebenso bestraft werden können, wie motorisierte Verkehrsteilnehmer. „Neben Bußgeldern können auch Punkte in Flensburg verhängt werden. Und nach dem neuen Punktesystem ab dem 1. Mai 2014 wird der Führerschein schon bei acht Punkten entzogen“, erklärt Günter [...]

910 schmallenberg.txt


Am 1. Mai 2014 tritt das neue Punktesystem in Kraft. Damit verbunden sind einige Änderungen für die Verkehrsteilnehmer. Es werden nur noch Verkehrsverstöße eingetragen, die die Sicherheit im Straßenverkehr gefährden, und auch die Eintragungsgrenze für Verkehrsverstöße steigt dann von bisher 40 auf dann 60 Euro. Das führt allerdings nicht dazu, d[...]

685 schmallenberg.txt


Schon beim Erreichen von acht Punkten in Flensburg wird der Führerschein entzogen, wenn am 1. Mai 2014 die Reform des Punktesystems in Kraft tritt. Im Gegenzug führen dann auch nur noch Delikte, die die Sicherheit im Straßenverkehr gefährden, zu einem Eintrag und für einen Verstoß werden nur noch maximal drei Punkte verhängt. Dennoch kann es schnel[...]

736 schmallenberg.txt



Zum 1. Mai 2014 wird bekanntlich das Punktesystem in Flensburg geändert. Das Verkehrszentralregister heißt dann Fahreignungsregister. Wer in diesem Register acht Punkte gesammelt hat, verliert seine Fahrerlaubnis. Bisher war das erst bei 18 Punkten der Fall. Allerdings führen nur noch verkehrssicherheitsgefährdende Verstöße zu einem Punkteeintr[...]

895 schmallenberg.txt



Kraftfahrer müssen sich zum 1. Mai 2014 auf eine große Änderung einstellen. Dann tritt die Reform des Punktesystems im Zentralregister in Flensburg in Kraft. Neu ist aber nicht nur, die Punkte-Bewertung für Verkehrsverstöße, sondern auch die Tilgung von Punkten. Rechtsanwalt Oliver Dietrich, Fachanwalt für Verkehrsrecht: „Bisher führt ein neuer[...]

1.391 schmallenberg.txt


Am 1. Mai 2014 wird das Punktesystem für Verkehrssünder Flensburg umgestellt. Statt der bisherigen 18 Punkte gibt es dann nur noch acht Punkte. Wer die erreicht hat, ist seinen Führerschein los. Doch was passiert mit den alten Punkten? Rechtsanwalt Günter Fenderl, Fachanwalt für Verkehrsrecht, erläutert: „Nach dem neuen System gibt es nur noc[...]

758 schmallenberg.txt


Günstigste Fahrschule mit 950 Euro in Berlin / Führerschein in München 800 Euro teurer als in der Hauptstadt / Teuerste Fahrschule liegt bei über 2.255 Euro* Berlin, 17. März 2014 Pünktlich zum Frühling stellt das Online-Portal www.fahrschulvergleich.de in Deutschlands größter Führerscheinstudie Preise von mehr als 700 Fahrschulen gegenüber. [...]

1.152 M Cube



Die Neuregelung des Punktesystems in der Verkehrssünderdatei in Flensburg führt auch dazu, dass Verkehrsdelikte anders bewertet werden. Punkte gibt es ab dem 1. Mai 2014 nur noch für Verstöße, die die Verkehrssicherheit gefährden. Dazu gehört auch das Telefonieren mit dem Handy am Steuer ohne entsprechende Freisprechanlage oder ähnliches. Sowohl[...]

616 schmallenberg.txt


Eine Eintragung in das Verkehrszentralregister in Flensburg erfolgt erst dann, wenn ein Bußgeldbescheid oder Strafbefehl rechtskräftig ist. Innerhalb von zwei Wochen kann aber gegen den Bußgeldbescheid oder den Strafbefehl Einspruch eingelegt werden. „Dadurch wird der Eintritt der Rechtskraft auf jeden Fall hinausgezögert. Gleichzeitig erfolgt a[...]

776 schmallenberg.txt



Zum 1. Mai 2014 wird nicht nur das Punktesystem im Verkehrszentralregister neu geregelt, sondern auch die Tilgungsfristen für die Punkte verändern sich. Wichtigste Neuerung dabei: Ein neuer Punkteeintrag führt nicht mehr zur Tilgungshemmung älterer Einträge. Bislang galt bei Ordnungswidrigkeiten eine Tilgungsfrist von 2 Jahren und bei Straftaten[...]

747 schmallenberg.txt


Mit der Neuregelung des Punktesystems im Verkehrszentralregister müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf eine Reihe von Änderungen einstellen. Je nach Punktestand führt die Behörde unterschiedliche Maßnahmen durch. „Wesentlich ist auch, dass die Möglichkeiten, Punkte wieder abzubauen, eingeschränkt sind. Nur noch einmal innerhalb von fünf Jahren kan[...]

721 schmallenberg.txt



Die Bundesrepublik Österreich hat als erster Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaft eine Einschränkung der Lenkberechtigung für Diabetiker per Gesetz erlassen und weitere EU-Staaten wollen dem österreichischen Beispiel folgen. In der Bundesrepublik Österreich gilt ab dem Monat Oktober 2011, dass Diabetikern die Lenkberechtigung nur mehr bef[...]

691 apimanu MedJournal


Autovermieter startet Quiz rund um Verkehrsregeln weltweit Hamburg, 30.09.2010. Andere Länder, andere Sitten – das gilt auch für Verkehrsregeln: Wer in China am Zebrastreifen anhält, riskiert ein Bußgeld, in der Schweiz ist es gesetzlich verboten, eine Autotür zuzuknallen und die Gesetzgeber der Stadt Memphis (Tennessee) mögen keine Frauen am S[...]

749 CarDelMar Ferienautovermietung GmbH



Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum