Suchergebnisse zum Schlagwort:

Fahrerlaubnis


Das Schlagwort Fahrerlaubnis kann per RSS-Feed abonniert werden: .
Sobald neue Pressemitteilungen über dieses Thema veröffentlicht sind, werden Sie darüber informiert.


Radfahrer und Fußgänger denken oft nicht daran, dass sie für Fehlverhalten im Straßenverkehr ebenso bestraft werden können, wie motorisierte Verkehrsteilnehmer. „Neben Bußgeldern können auch Punkte in Flensburg verhängt werden. Und nach dem neuen Punktesystem ab dem 1. Mai 2014 wird der Führerschein schon bei acht Punkten entzogen“, erklärt Günter [...]

886 schmallenberg.txt


Am 1. Mai 2014 tritt das neue Punktesystem in Kraft. Damit verbunden sind einige Änderungen für die Verkehrsteilnehmer. Es werden nur noch Verkehrsverstöße eingetragen, die die Sicherheit im Straßenverkehr gefährden, und auch die Eintragungsgrenze für Verkehrsverstöße steigt dann von bisher 40 auf dann 60 Euro. Das führt allerdings nicht dazu, d[...]

659 schmallenberg.txt


Schon beim Erreichen von acht Punkten in Flensburg wird der Führerschein entzogen, wenn am 1. Mai 2014 die Reform des Punktesystems in Kraft tritt. Im Gegenzug führen dann auch nur noch Delikte, die die Sicherheit im Straßenverkehr gefährden, zu einem Eintrag und für einen Verstoß werden nur noch maximal drei Punkte verhängt. Dennoch kann es schnel[...]

712 schmallenberg.txt


Zum 1. Mai 2014 wird bekanntlich das Punktesystem in Flensburg geändert. Das Verkehrszentralregister heißt dann Fahreignungsregister. Wer in diesem Register acht Punkte gesammelt hat, verliert seine Fahrerlaubnis. Bisher war das erst bei 18 Punkten der Fall. Allerdings führen nur noch verkehrssicherheitsgefährdende Verstöße zu einem Punkteeintr[...]

870 schmallenberg.txt


„Für viele Autofahrer ist es ein harter Schlag, wenn sie für ein paar Wochen ihren Führerschein abgeben müssen, weil sie zu schnell unterwegs waren“, sagt Rechtsanwalt Roland Fritzsch von der Kanzlei LF legal Rechtsanwälte. Das gilt besonders, wenn die Betroffenen beruflich auf ihren Führerschein angewiesen sind. „Doch im Einzelfall kann gegebenenf[...]

845 schmallenberg.txt



Stichtag für die neuen Führerscheine ist der 19. Januar 2013. Ab dann werden in allen EU-Mitgliedsstaaten nur noch die neuen Führerscheine ausgestellt. Neu ist, dass die Gültigkeit der Fahrerlaubnis dann auf 15 Jahre befristet ist. „Nach Ablauf der 15 Jahre muss der Führerschein neu beantragt werden. Dafür wird zwar eine Gebühr fällig, aber ei[...]

729 schmallenberg.txt



Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum