Suchergebnisse zum Thema:

Literatur


Das Thema Literatur kann per RSS-Feed abonniert werden:



Der Roman „Herr Freytag und Miss Kafka retten die Welt“ von Philipp Multhaupt ist für den Thaddäus-Troll-Preis 2020 nominiert. Der im Juni 2020 bei Periplaneta erschie-nene Roman ist einer von sechs Anwärtern, die von der Jury des Förderkreis deut-scher Schriftsteller in Baden-Würtemberg e.V. für die Shortlist ausgewählt wurden. Der Preis wird sei[...]

540 Periplaneta


Das Kriminal Journal aus Wien überrascht mit dem Wien-Krimi »Mein Name ist Nick Granit«. War das Künstler*innen-Konglomerat im Umfeld des Illustrators Walter Fröhlich, bislang eher für seine Pulp-Hefte, wüsten Ausstellungen und TV-Auftritte bekannt, wirft es mit der Reihe »Kriminal Journal Hardboiled« anspruchsvolle Krimikost am Rande zur Undergrou[...]

397 Kriminal Journal


Bielefeld, 21.04.2020 – Der Bielefelder Musiker, Spieleentwickler und Schriftsteller Patrick Wunsch veröffentlicht seinen zweiten Roman. Die Geschichte über Ideale, Grenzüberschreitungen und die Validität moralischer Ansichten ist als Taschenbuch, gebundene Ausgabe und E-Book erhältlich. »Gegenlicht« handelt von zwei jungen Frauen, Romi und Nova, d[...]

471 Patrick Wunsch, Autor


Bielefeld, 30.03.2020 – Genau drei Monate nach Erscheinen von »Zeichen von Herbst« kommt bereits der nächste Roman des Bielefelder Musikers und Spieleentwicklers Patrick Wunsch in den Handel. Während »Zeichen von Herbst« sich aus der Perspektive von neun sehr unterschiedlichen Figuren mit den Themen Kunst und Glück auseinandersetzte, geht es in »Ge[...]

538 Patrick Wunsch, Autor


Bielefeld, 21.01.2020 – Ab heute ist »Zeichen von Herbst«, das Erstlingswerk von Sänger, Keyboarder und Game Designer Patrick Wunsch, im Handel erhältlich. In »Zeichen von Herbst« geht es um eine Gruppe von Künstlern und Kunstinteressierten, die auf verschiedenen Wegen ins sogenannte Palais finden, ein elysisches Anwesen, in dem für Vergnügungen[...]

901 Patrick Wunsch, Autor


Bielefeld, 07.01.2020 – Vier Jahre nach Beginn der Arbeiten am Manuskript erscheint noch in diesem Monat der Debütroman von Patrick Wunsch. Nach zwei Alben mit der Post-Black-Metal-Band »träumen von aurora« und zwei Computerspielen des JRPG-Genres unter dem Namen »Great Potion Games« haben nun auch die schriftstellerischen Ambitionen des Bielefelde[...]

924 Patrick Wunsch, Autor


Im adakia Verlag erscheint der neue Roman von Jan-Mikael Teuner über einen unfreiwilligen Möchtegerndetektiv, der in einem Betrugsfall in der Fußball-Kreisklasse zu ermitteln beginnt. „Kunibert Eder - Der Bomber“, ein humorvoller Roman mit Krimi-Anleihen vom Hannoveraner Autor Jan-Mikael Teuner, ist ab sofort bestellbar. Der offizielle Erscheinu[...]

1.198 adakia Verlag UG



Endlich ist es soweit. Der zweite Band "SCHUTZ-LOS – Neue Geschichten aus der JVA Tegel" ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. Auch in diesem Band "SCHUTZ-LOS – Neue Geschichten aus der JVA Tegel" werden Texte vorgestellt, die sich mit der eingemauerten Realität einer Justizvollzugsanstalt beschäftigen. Ausnahmslos alle Geschichten wurden[...]

1.124 Cartagena Verlag GmbH



Seit vielen Jahren ist die Webseite der Bild-Akademie der kulturelle Ableger der Netzwerk Fotografie GbR, der sich an Fotografen und fotografisch interessierte Menschen wendet. Jetzt mit einem neuen Layout versehen, berichtet die Bild-Akademie seit vielen Jahren ausführlich über Ausstellungen, Literatur, Workshops, Seminare, Messen, Reisen, Wett[...]

974 Netzwerk Fotografie GbR


Explodiert ein brennendes Auto wirklich? Was hat Mayonaise mit Autopflege zu tun? Seit über zwei Jahren beantwortet die PACE-Redaktion täglich die wichtigsten Fragen rund ums Auto. Aus den Antworten ist ein ganzes Buch geworden. Das kostenlose E-Book "100 Dinge, die du über Autos wissen musst" führt auf über 40 Seiten durch 100 nützliche, unnütz[...]

666 PACE Telematics GmbH


Michael Harscheidt verfasste einen Mystik-Krimi aus dem Bergischen: „Hinter der Maske“. Ein Krimi ohne Tote, aber dafür mit jeder Menge skurriler und geheimnisvoller Zusammenhänge, denen der Reporter Fabian Jasper auf der Spur ist: Dies liefert der neue Roman des Wuppertaler Autors Michael Harscheidt „Hinter der Maske“, der jetzt im Verlag Kern e[...]

1.084 Verlag Kern GmbH


Geschichten aus der Hauptstadt für jung und alt In diesen Büchern aus dem Verlag Kern kommen Leute mit der sympathischen „Schnauze“ zu Wort: witzig, nostalgisch, heimatverbunden und weltgewandt. Detaillierte Informationen zu jedem Titel finden sich auf der Webseite des Verlags unter https://verlag-kern.de/shop/. Unter dem Titel „Pralles Leben[...]

895 Verlag Kern GmbH




Wiesbaden, 12. Juli 2016: Das Herz für Jura schlug schon immer in ihrer Familie: Der Patenonkel der Wiesbadener Autorin Leonie Haubrich alias Heike Fröhling war Richter, ihr Vater Juraprofessor. Wäre Leonie Haubrich nicht Bestsellerautorin geworden, vielleicht hätte sie sich ebenfalls im Gerichtssaal zwischen spannenden Fällen und Gesetzestexten wi[...]

893 mainwunder



Mit „Der Zauber des Phönix“ gelingt Johanna Benden erneut die perfekte Mischung aus Romantik, Fantasy und Action. Ein Buch zum Mitfiebern, von der ersten bis zur letzten Zeile. Margareta ist die einzige Erbin des Handelskontors Fredenhagen in Lübeck. Nach ihrem Studium scheint sie ihren Platz im Familiengeschäft gefunden zu haben. Endlich bekomm[...]

680 Dr. Gestmann & Partner


Die Sinne und den Blick für Details schärfen, visuell und literarisch Fotografie- und Schreibseminar mit Andrea Altemüller und Alexander Peer am idyllischen Höribachhof beim Mondsee Die Verbindung von Fotografie- und Schreibseminar Wort im Bild mit dem Schriftsteller Alexander Peer und der Fotografin Andrea Altemüller am Höribachhof beim Mond[...]

638 peerfact


Darf eine Mutter eine Straftat begehen, um ihren Sohn zu beschützen? Die Protagonistin Marlies Hanloe handelt aus Liebe, lebt aber in ständiger Angst, dass ihre Tat aufgedeckt werden könnte. Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Der Roman „Das letzte Wort hat Dorothee“ von Brigitte Halenta, der jetzt bei MARTIN BÜHLER Publishing erschienen ist, sc[...]

1.263 Medienkonzepte Nord


"Es war einmal ein Wolf, der sich fürchtete, allein in den Wald zu gehen, weil dort das Rotkäppchen lauerte. Ins Schloss konnte er auch nicht, da ihn dann Dornröschen stechen würde und in den Ostklub ging er schon Jahre nicht mehr, reichten nicht die fünfzig Schühchen all dieser Aschenputtel, die in seiner Wohnung herumlagen?" aus 'Bis dass der To[...]

832 peerfact


Schreibseminar mit Alexander Peer von 20.-22. November in Wien Jeder hat etwas zu erzählen. Nur was? Und vor allem wie? Geschichten zu entwickeln bedeutet das Leben zu entwerfen. Geschichten vermitteln Ideen. Autobiographisches, Utopien, Emotionen, Thesen. Welcher Impuls auch immer dem Schreibvorhaben vorangeht, wir werden Techniken erarb[...]

676 peerfact


Stolze acht Jahre ist es her, dass die gruselige Anthologie "Psychotische Episoden" des Horrorautors J. Mertens erstmals erschien. Nach drei schaurigen Romanen ("Geh nicht durch diese Kellertür", "Genius Vacui", "Mondo Criminale") und einem düsteren Lyrikband ("Zerfall") legt er nun weitere Kurzgeschichten vor, die unter dem Titel "Weitere Psychoti[...]

751 Mobilus Moonworks


Düsseldorf, 17. Juni 2015 – Endlich ein Buch über die Bibel, das richtig Freude macht: Die Prädikantin der evangelischen Kirche im Rheinland, Kathrin Schröder, feiert mit ihrem Buch „Frau Kain regt sich auf“ ihr Debüt. Seit Jahrzehnten erzählt die Düsseldorferin in ihren Gottesdiensten mit Leidenschaft biblische Geschichten neu interpretiert. Jetz[...]

1.030 mainwunder


Das neue Fachbuch „Willkommen in der neuen Arbeitswelt" ist bei der SCM erschienen und ab sofort erhältlich. Unter dem Motto „So erwecken Sie ein Social Intranet zum Leben“ erläutern die drei Autorinnen Steffi Gröscho, Dr. Claudia Eichler-Liebenow und Regina Köhler, wie die erfolgreiche Einführung einer modernen Plattform für Kommunikation und Z[...]

943 SCM - School for communication and management


Eine Buchneuvorstellung für alle, die Freude am Kulinarischen haben - und sich diese mit einem humoresken Bestimmungsbüchlein im Stil von Loriot und Kishon erhalten möchten. --------------------------------------------------------- Armin Karl von Grüner „Sorglose Schmatzer und Egoisten“ Ein kleiner amüsanter Schmöker mit herrlichen Geschic[...]

1.122 Magic Buchverlag


Die literarische Darstellung von Piraten und Piratinnen wird im Rahmen eines Projekts des Wissenschaftsfonds FWF derzeit untersucht. Das Ziel ist dabei ein besseres Verständnis über die historische Rolle des Piraten bei der Legitimierung unterschiedlicher Ideologien und Diskurse. Insbesondere wird dafür die nordamerikanische Literatur und Kultur wä[...]

467 PR&D


Das Stift Melk, günstig auf einem Felsen über der Donau am Eingang zur Wachau gelegen, ist seit 1000 Jahren ein Point of Passage, ein Ort des Übergangs. Seit damals werden die Reliquien des heiligen Koloman dort bewahrt. Neun Künstler, fünf Schriftsteller, eine Tänzerin und ein Filmemacher erkundeten 2014 auf Einladung von Stift Melk dieses geistig[...]

1.270 peerfact



Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum