Suchergebnisse zum Thema:

Patient


Das Thema Patient kann per RSS-Feed abonniert werden:




Der CART-I ist ein mobiles 1-Kanal EKG System in Form eines Ringes aus Süd-Korea und hat bereits zahlreiche internationale Preise gewonnen*¹. Ab sofort ist er für Ärzte, Patienten und Privatpersonen in Deutschland und Europa verfügbar!*² Der CART-I ist ein zugelassenes Medizinprodukt, das es Ihnen ab sofort ermöglicht, die Herzgesundheit von Pa[...]

371 MindtecStore


Ein Besuch im Krankenhaus wird in Zukunft komplett anders ablaufen – digital unterstützt und besser für Besucher, Patienten und Krankenhauspersonal. Der deutsche Marktführer für Krankenhaus-Besuchsmanagementsysteme hat in Zusammenarbeit mit dem innovativen Zutrittsschleusenhersteller Wanzl eine komplett neue Lösung für Krankenhäuser entwickelt.[...]

692 PLANFOX


Die SaaS-Lösung Idana hat eine neue Funktion - den „Patienten-Self-Check-in". Damit können Arztpraxen ihren Patienten die für den Arztbesuch benötigten Formulare auf der Website oder bei der Terminbestätigung via E-Mail zur Verfügung stellen. Der aktive E-Mailversand der Formulare und Fragebögen für die Anamnese ist damit nicht mehr nötig,[...]

2.115 AGC - PR & Communications



Mit dem Kabinettsbeschluss von gestern hat das Gesetzgebungsverfahren zum COVID-19-Gesetz der Bundesregierung begonnen. Darin regelt der Gesetzgeber die finanzielle Unterstützung für Krankenhäuser und Ärzte. Das ist wichtig, reicht aber längst nicht aus, um die medizinische Versorgung in Deutschland nur ansatzweise krisenfest zu machen.
[...]

1.284 DVE Deutscher Verband Ergotherapie e.V.



GECA Pharma fördert den Verband der Cannabis versorgenden Apotheken e. V. (VCA) mit einer Mitgliedschaft, um dessen Ziele aktiv zu unterstützen. Damit setzt sich das Unternehmen für bessere Bedingungen in der Cannabismedizin ein. Der Verband der Cannabis versorgenden Apotheken e. V. wurde Anfang des Jahres von Apotheker/-innen gegründet, um die [...]

1.347 GECA Pharma GmbH


Pünktlich zum ersten Welttag für Patientensicherheit der WHO am 17. September 2019: Das bundesweite Ärztenetzwerk NeuroTransData (NTD) setzt ab sofort auf den PGXperts InteraktionsCheck des Fürther IT-Unternehmens HMG Systems Engineering (HMG). Durch die Integration der PGXperts Software in das digitale Behandlungssystem DESTINY können die Ärzte be[...]

667 HMG Systems Engineering GmbH


Landgericht Wiesbaden Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Intraoperative Gefäßverletzung durch fehlerhaft vorgenommene Funktionsmyelografie, LG Wiesbaden, Az.: 2 O 163/12 Chronologie: Die Klägerin ließ in der Praxis der Beklagten eine Funktionsmyelografie vornehmen, die behandlungsfehlerhaft erfolgte. Es kam zu einer subdur[...]

928 Ciper & Coll.


Landgericht Ulm Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlerhaft vorgenommene Lungenpunktion, 100.000,- Euro, LG Ulm, Az.: 6 O 119/13 Chronologie: Die Klägerin befand sich wegen einer Lungenentzündung zur stationären Behandlung im Hause der Beklagten. Es erfolgte eine Punktierung der Lunge links. Im Rahmen des Eingriffs kam[...]

897 Ciper & Coll.


Landgericht Düsseldorf Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Überdosierung einer Marcumar-Therapie, 40.000,- Euro, LG Düsseldorf, Az.: 3 O 369/07 Chronologie: Die Klägerin begab sich aufgrund einer Muskelvenenthrombose in die Behandlung des Beklagten. Dieser verschrieb eine Therapie mit dem Medikament Marcumar. Anstatt, wie[...]

1.159 Ciper & Coll.


Landgericht Kleve Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Inkomplette Querschnittslähmung, ca. 600.000,- Euro, LG Kleve, Az.: 2 O 355/12 Chronologie: Der Kläger begab sich aufgrund chronischer Schmerzen im Brustbereich in die Klinik der Beklagten. Dort wurde ihm ein Kathetersystem eingesetzt, das wieder kurze Zeit später entfernt[...]

837 Ciper & Coll.


Bundesgerichtshof Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Nicht fachgerecht vorgenommene Axilladissektion, BGH VI ZR 477/14 Chronologie: Die Klägerin begab sich 2002 in die Behandlung des Beklagten, einem niedergelassenen Chirurgen. Dieser führte eine operative modifizierte radikale Mastektomie mit Axillaausräumung durch. Seit der[...]

746 Ciper & Coll.


Landgericht Itzehoe Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Verspätete Diagnose eines Prostatakarzinoms, 50.000,- Euro, LG Itzehoe, Az.: 4 O 94/16 Chronologie: Der Kläger stellte sich in den Jahren 2005 bis 2014 in einer urologischen Praxis regelmäßig zur Prostatakrebsvorsorge vor. Im Rahmen dieser Untersuchungen kam es auch[...]

752 Ciper & Coll.


Landgericht Dresden Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlerhafte Indikation zur reprograden Nagelung nach distaler Humerusschaftfraktur, LG Dresden, Az. 6 O 616/14 Chronologie: Der Kläger zog sich beim Armdrücken eine geschlossene dislozierte distale Humerusschaftfraktur rechts zu und stellte sich am selben Abend in der [...]

814 Ciper & Coll.


Zur Gewährleistung der Sicherheit von Arzneimitteln und Medizinprodukten für Patienten und Anwender ist eine Langzeitüberwachung (=Vigilanz) während des gesamten Lebenszyklus eines Produktes unumgänglich und daher auch in nationalen Gesetzen vorgeschrieben. Es werden daher Verdachtsfälle von Nebenwirkungen oder Fehlfunktionen kontinuierlich an den [...]

1.377 CW-Research & Management GmbH


Berlin, 7. Mai 2019 - Es gibt keinen Pflegenotstand in Deutschland. Die Lösung der Pflegeprobleme ist möglich. Das braucht aber eine Politik, die in Menschen investiert und das lukrative Geschäft mit der Pflege unterbindet. Es gibt in der Bevölkerung genügend qualifizierte Pflegekräfte und die Pflegekosten liegen in einer überschaubaren [...]

624 Berufsverband der Präventologen e.V.


Landgericht Mainz Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Frakturen im Bereich BWK 8 und LWK 4 anlässlich chiropraktischem Eingriff, 60.000,- Euro, LG Mainz, Az.: 2 O 208/15 Chronologie: Der Kläger begab sich 2014 wegen leichter Rückenbeschwerden in die Behandlung bei der Beklagten. Dort erfolgte ein chiropraktischer Eingriff,[...]

645 Ciper & Coll.


Landgericht Düsseldorf Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Nicht diagnostizierte Morbus Hirschsprung Erkrankung eines Neugeborenen, LG Düsseldorf, Az.: 3 O 243/13 Chronologie: Der Kläger wurde im Dezember 2010 in der Klinik der Beklagten zu 1) per Kaiserschnitt zur Welt gebracht. In der Folge traten mehrere Komplikationen [...]

1 Ciper & Coll.


Landgericht Rostock Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlerhafte Operation nach trimalleolärer OSG-Luxationsfraktur links, LG Rostock, Az.: 10 O 640/16 Chronologie: Die Klägerin erlitt in 2013 einen Arbeitsunfall, wobei sie sich eine Sprunggelenksluxationsfraktur zuzog. Sie stellte sich bei den Beklagten vor, die die Fr[...]

880 Ciper & Coll.


Landgericht Köln - Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlgeschlagene Implantation einer Permanentelektrode nach vermehrten lumbalen Bandscheibenvorfällen, LG Köln, Az.: 25 O 229/15 Chronologie: Der Kläger litt aufgrund vermehrter lumbaler Bandscheibenvorfällen an einem chronischen Schmerzsyndrom. Aufgrund dessen ließ er sich[...]

770 Ciper & Coll.


Landgericht Stendal Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Staphylococcus Aureus-Infektion nach Facettenblockade, 250.000,- Euro, LG Stendal, Az. 21 O 71/10 Chronologie: Die Klägerin leidet seit 2007 an Beschwerden im Iliosakralgelenk. Anfang 2009 erlitt sie eine LWS-Distorsion. Im Klinikum der Beklagten erhielt sie im Rahmen[...]

771 Ciper & Coll.


Landgericht Duisburg Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Geburtsschaden: Tetraparese, Zerebralsklerose, körperliche u. geistige Schwerstbehinderung nach Zwillingsgeburt, 8 Mio. Euro, LG Duisburg, Az. 13 O 48/12 Chronologie: Bei den Klägerinnen handelt es sich um die Krankenkasse und Pflegekasse des geschädigten Kindes. Die Mutter trug 2008 [...]

539 Ciper & Coll.


Landgericht Aachen Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Fehlgeschlagene laparoskopische Appendektomie bei Kleinkind, 40.000,- Euro, LG Aachen, Az.: 11 O 178/15 Chronologie: Die zum damaligen Zeitpunkt fünfjährige Klägerin stellte sich wegen starker Bauchschmerzen in der Klinik der Beklagten vor. Dort nahmen die Mediziner e[...]

660 Ciper & Coll.


Landgericht Lübeck Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Staphylococcus epidermidis Infektion anlässlich Einsatz Kniegelenksprothese, 30.000,- Euro, LG Lübeck, Az.: 12 O 204/15 Chronologie: Der Kläger begab sich wegen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen in die Klinik der Beklagten. Dort wurde eine Kniegelenksprothese imp[...]

909 Ciper & Coll.


Landgericht Frankfurt am Main Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Übersehenes Mammakarzinom mit eingetretenen Metastasen, LG Frankfurt/M., Az. 2 – 14 O 120/12 Chronologie: Die Klägerin ertastete einen Knoten in ihrer Brust und begab sich daraufhin in die Praxis der Beklagten, die eine Mammographie veranlasste. Ein vorliege[...]

749 Ciper & Coll.


Landgericht Stuttgart Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Nervus-Axillaris-Parese nach Schultergelenksoperation, LG Stuttgart, Az.: 15 O 294/16 Chronologie: Die Klägerin befand sich 2015 in der Klinik der Beklagten aufgrund eines Impingement-Syndroms der Schulter rechts. Anlässlich der Schultergelenksoperation kam es zur Sc[...]

871 Ciper & Coll.


Landgericht Berlin Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler: Spritzenabszess nach Akupunkturbehandlung, LG Berlin, Az.: 13 O 452/11 Chronologie: Der Kläger leidet an Diabetes mellitus mit Folgeerkrankungen. Er erhielt in der Praxis der Beklagten eine Injektionsbehandlung mit Marcumar. In der Folge entwickelte sich ein Spritzenabs[...]

610 Ciper & Coll.



Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum