Suchergebnisse zum Thema:

Verbot


Das Thema Verbot kann per RSS-Feed abonniert werden:


Das COVID-19- Virus hat eine Welle von Messeabsagen ausgelöst, Milliardenverluste verursacht und damit die Wirtschaft erschüttert. Hilfe kann jetzt aber ein virtueller Messestand bieten. Ein virtueller Messestand ist eine Webpage, zu der Sie die Kunden – wie auf einer realen Messe – einladen können. Aber diese Webpage kann noch viel mehr: In [...]

952 viality AG





Ganz ohne Zweifel, es besteht dringender Handlungsbedarf. Die extreme Gefahr, die von der Handynutzung am Steuer ausgeht, ist offensichtlich. Trotzdem gibt es viel zu viele Handy-Sünder auf unseren Straßen. Nun fordert Ralf Jäger (SPD), Innenminister von NRW, härtere Strafen sowie eine Ausweitung des Handyverbots. Doch ist das tatsächlich die Lösun[...]

427 Mobil in Deutschland e.V.


(Münster/Düsseldorf) – In der Nähe von Fracking-Gasbrunnen haben Schwangere ein um 40 % erhöhtes Risiko auf eine Frühgeburt. Die Anzahl der Hochrisikoschwangerschaften stieg um 30 %. Zu diesem Ergebnis kommt eine medizinische Studie im US-Bundesstaat Pennsylvania. In diesem Staat der USA wird Fracking intensiv zur Gasförderung genutzt. Die Ökol[...]

872 ÖDP-NRW


Die Bundesländer wollen den Druck auf die Bundesregierung in Sachen Elektromobilität erhöhen. Sie sehen die Regierung, auch angesichts des aktuellen Abgasskandals von VW in der Pflicht, Anreize zu schaffen, die das Ende der Ära der Dieselfahrzeuge einläuten sollen. Steuerliche Anreize für Elektromobilität Die Länder haben durch den Bundesrat [...]

554 Energieverbraucherportal




(Zürich/Innsbruck, den 06. 08. 2014) Die Parkplatzsuche in Innenstädten ist oft ein Abenteuer für sich. Das gilt auch für Österreich. Vor allem im Sommer, wenn viele Touristen in die Städte drängen, ist Parkraum knapp.“Wer dann etwas gewagter parkt, kann schnell in eine Kostenfalle tappen“, warnt Dr. Hubert Tramposch von der Anwaltskanzlei Tramposc[...]

528 Rieder Media


Bereits ab 2016 soll es ein Provisionsverbot für „unabhängige“ Versicherungsvermittler geben St. Gallen, 21.05.2014. Eigentlich war das Thema Provisionsverbot schon seit September 2012 vom Tisch. Das EU-Parlament hatte sich auf einen Kompromiss in Sachen Beraterprovisionen geeinigt. Vielmehr wurde die Offenlegungspflicht für Provisionen geforder[...]

693 Michael Oehme


In letzter Zeit häufen sich Besuchsverbote durch Betreuer, Vorsorgebevollmächtigte aber auch ehrenamtlichen Betreuer. Hintergrund der Besuchsverbote sind oftmals gewünschte Isolierung von älteren und kranken Menschen um Erbschaften zu sichern, um Isolierung durchzusetzen oder auch um Pflegemissstände zu kaschieren. Ein krasser Fall wurde gerade [...]

750 THIELER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH



Die Straßenverkehrsordnung sieht kein spezielles Parkverbot für Fahrräder vor. Grundsätzlich dürfen Fahrräder also überall abgestellt werden, z.B. auch auf Gehwegen. Das gilt aber nur dann, wenn dadurch keine Fußgänger behindert, Hauseingänge oder wichtige Zufahrten versperrt werden. Demnach müssen selbst Parkverbotsschilder für Fahrräder in Fuß[...]

810 schmallenberg.txt


„Für viele Autofahrer ist es ein harter Schlag, wenn sie für ein paar Wochen ihren Führerschein abgeben müssen, weil sie zu schnell unterwegs waren“, sagt Rechtsanwalt Roland Fritzsch von der Kanzlei LF legal Rechtsanwälte. Das gilt besonders, wenn die Betroffenen beruflich auf ihren Führerschein angewiesen sind. „Doch im Einzelfall kann gegebenenf[...]

910 schmallenberg.txt


Zu der Eröffnung der Ausstellungstournee des BMJ-Schülerwettbewerbs gegen Rechtsextremismus erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger:

Die politische Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus muss aus der Mitte der Gesellschaft und auf Dauer geführt werden.

In der Öffentlichkeit wird [...]

731 Bundespresseamt



Renate Müller – Der Filmstar, der keinen Juden lieben durfte Nun ist der 106. Geburtstag ja nichts Besonderes, aber im Fall Renate Müller wohl doch. Am 26. April 2012 wäre sie 106 Jahre alt geworden. Nicht oft genug kann man auf das tragische Schicksal der beliebten Filmschauspielerin, deren Leben ein Drahtseilakt zwischen ihrem Wirken im Nazire[...]

1.037 Verlag und Redaktionsbüro Kern


Die Bundesrepublik Österreich hat als erster Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaft eine Einschränkung der Lenkberechtigung für Diabetiker per Gesetz erlassen und weitere EU-Staaten wollen dem österreichischen Beispiel folgen. In der Bundesrepublik Österreich gilt ab dem Monat Oktober 2011, dass Diabetikern die Lenkberechtigung nur mehr bef[...]

729 apimanu MedJournal


Zum 104. Geburtstag des UFA-Stars Renate Müller erinnert die einzige Biographie an den beliebten Ufa-Star der 30er Jahre. Renate Müller – Der Filmstar, der keinen Juden lieben durfte Nun ist der 104. Geburtstag ja nichts Besonderes, aber im Fall Renate Müller wohl doch. Denn nicht oft genug kann man auf das tragische Schicksal der beliebten F[...]

1.118 Verlag und Redaktionsbüro Kern


Jeder zweite Arbeitnehmer glaubt, dass rauchende Kollegen weniger arbeiten Linz, 29. September 2010. Raucher contra Nichtraucher – nicht nur in Cafés, Bars und Gasthäusern ein mit harten Bandagen geführter Kampf. Laut einer aktuellen Umfrage von karriere.at (http://www.karriere.at), ist fast die Hälfte der Arbeitnehmer (47 Prozent) überzeugt, dass[...]

463 i5comm


Leipzig, 22.04.2010. Wegen des mehrere Tage währenden Flugverbotes in Europa wird das Magento Developer´s Paradise, das ursprünglich von 18. bis 20. April auf Mallorca stattfinden sollte, verschoben. Den angereisten Teilnehmern wurde ein umfangreiches Alternativprogramm angeboten. Ein neuer Termin wird in Kürze auf der Veranstaltungswebsite www.mee[...]

752 Bestsidestory GmbH



Jena, 20.04.10. Seit Tagen macht der Ausbruch des Vulkans Eyjafjallajökull Flugreisen in Westeuropa unmöglich. Reisende sind gezwungen, auf Auto oder Bahn auszuweichen. Wer die Gelegenheit gleich dazu nutzen will, sich eine BahnCard zu kaufen, spart bares Geld, wenn er diese über das Online-Einkaufszentrum Andasa erwirbt. Mit der BahnCard ist man [...]

616 Bestsidestory GmbH


Der Arbeitgeber kann sich trotz Nichtigkeit einer nachvertraglichen Wettbewerbsklausel nicht auf diese berufen und die Zahlung einer Karenzentschädigung an den aus dem Unternehmen ausgeschiedenen Arbeitnehmer verweigern. Das Landesarbeitsgericht Düsseldorf - Urteil vom 04.12.2009, Aktenzeichen: 9 Sa 717/09 - hatte über den folgenden Fall zu entsch[...]

777 Fachanwalt für Arbeitsrecht



Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum