Suchergebnisse zum Thema:

Zett Records


Das Thema Zett Records kann per RSS-Feed abonniert werden:


Die Berliner Geschenkartikel-Firma „Handgebrannt" präsentiert in Kooperation mit radio B2 und Shop24 eine liebevolle Geschenkidee für den Muttertag. Für alle, die sich bei ihrer Mutter mit etwas Besonderem bedanken wollen, gibt es jetzt: „Die ganz persönliche Muttertags-CD" - gesungen von BERNHARD BRINK. Mit dem von Matthias Reim komponierten, m[...]

596 Jäntsch Promotion


Mit neuer Single, neuem Album und natürlich wieder voll musikalischer Power und Lebensfreude startet die gebürtige Thüringerin Linda Feller in ihr 30. Jubiläumsjahr. Sie gilt als die erfolgreichste Deutsche Country-Lady und beweist auf ihrem neuen Album und der gleichnamigen Tour, dass sie eine wirkliche Ausnahmekünstlerin ist. Frech, sexy, popp[...]

1.083 Jäntsch Promotion


Anfang der 70er Jahre feierte der Berliner Entertainer mit dem „Ur-Ur-Enkel Von Frankenstein", „Ich Trink Auf Dein Wohl, Marie" und dem „Nick Nack Man" seine ersten Hits. Zanders Markenzeichen waren der schwarze Humor und eine kaputte Stimme, bis er 1973, inspiriert von Walt Disneys Kinofilm „Cinderella" und der frechen Maus Karli, seine singenden [...]

727 Jäntsch Promotion



„Endlich gibt’s frischen Zander!" schreibt ein Fan nach Ankündigung des neuen Frank Zander Albums auf seiner Facebookseite und genau das trifft den berühmten Nagel auf den Kopf. Die neue CD ist voll mit verrückten, skurrilen, rockigen, lässigen Songs, die den Hörer in Zanders bunte Welt abtauchen lassen und den Beschreibungen seines Sternzeichens a[...]

963 Jäntsch Promotion


Nach wochenlangem Warten kam endlich die sehnsüchtig erwartete Nachricht aus den USA: Ja, Frank Zander darf als erster Künstler eine offizielle deutsche Studio-Version des Welthits „Sweet Home Alabama" produzieren und veröffentlichen. Stolz holt der Berliner Entertainer und Musiker sofort seine alte Fender E-Gitarre (Baujahr 1976)aus dem Schran[...]

1.192 Jäntsch Promotion


„Hier kommt Kurt, ohne Helm und ohne Gurt!“ Was für viele Menschen schon wie ein geflügeltes Wortspiel aus Urzeiten klingt, stammt aber eigentlich aus der Feder von Frank Zander und Hanno Bruhn. Der extrem coole Schicki-Micki-Held, den Zander in einer Münchner Diskothek bemerkte und dem er sofort musikalisch ein Denkmal setzte, stieg 1990 in die To[...]

472 Jäntsch Promotion


Bereits 1977 wird Frank Zander vom Branchenblatt "Musikmarkt” zum erfolgreichsten deutschen Interpreten gekürt und das wegen eines Verbotes… „Oh, Susi” – der zensierte Song wird von allen Bayerischen Rundfunksendern gesperrt und damit zum Superhit inDeutschland, Österreich und der Schweiz – ein typischer Zander, immer irgendwie anders, gegen den St[...]

524 Jäntsch Promotion



Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum