Wirtschaft, Geschäft

Die neue Meinungsdiktatur der Schreihälse

SOCIETY RELATIONS & Communications


„Kluge Argumente finden immer weniger Gehör“, warnt Kommunikations-Experte Peter Brandl (48). „Wir erleben gerade eine Meinungsdiktatur der Schreihälse. Eine neue Art Sprechverbot, die alles Durchdachte mundtot macht – einfach durch Lautstärke. Jede Differenzierung wird niedergebrüllt. Statt um Lösungen geht es um Positionen“, so der mehrfache Autor. Dies gelte sowohl in Politik und Wirtschaft wie in der gesamten Gesellschaft.



PDF


590 Aufrufe • 361 Wörter • 2.087 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/31208

Haftungsausschluss

  • SOCIETY RELATIONS & Communications
  • Mundsburger Damm 2
  • 22087 Hamburg, Deutschland

  • Society Relations ist eine junge, inhabergeführte Agentur mit Sitz in Hamburg. Unsere Stärken sind Engagement, Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und hervorragende Kontakte zu Prominenten, TV-Sendern und Print-Medien.

    Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Lifestyle, Fashion, Charity sowie Personality-Management. Für den Erfolg unserer Kunden entwickeln wir maßgeschneiderte PR-Konzepte mit hohem Aufmerksamkeitsgrad. Frei von einem starren, [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

zum Newsroom

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum