Wirtschaft, Geschäft

Helvetia Venture Fund und FlixBus Gründer investiert in das Auto Abo Unternehmen FAAREN

FAAREN GmbH


Der Helvetia Venture Fund, die FlixBus Gründer (SEK Ventures GmbH) und weitere Business Angels beteiligen sich an der aktuellen siebenstelligen Finanzierungsrunde an FAAREN. Das Start-up ermöglicht es Unternehmen in der Automobilbranche mit seiner Softwarelösung innerhalb weniger Stunden das Auto Abo zu lancieren. FAAREN positioniert sich nicht als direkten Auto Abo Anbieter, sondern unterstützt mit seinem Marktplatz und White-Label-Software die Automobilwirtschaft selbständig zum Abo Anbieter zu werden.



PDF


293 Aufrufe • 650 Wörter • 4.117 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/39072

Haftungsausschluss


  • FAAREN GmbH
  • Ostring, 2-4
  • 97228 Rottendorf, Deutschland

  • FAAREN agiert als erste deutsche Auto Abo Plattform zwischen dem Autohandel und dem Endkunden. Damit ermöglicht es FAAREN jedem Autohändlern, sein Fahrzeuge über die Plattform im Abo anzubieten.
    Auf der Website faaren.com können Besucher sich ein Auto zu einem monatlichen All-Inclusive-Festpreis abonnieren. Im Auto Abo sind alle Kosten, außer Sprit, enthalten. Die Buchung erfolgt komplett digital und ist in weniger als 3 Minuten abgeschlossen. Der Kunde kann [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum