Direkt zum Inhalt

Finyoz bringt Unternehmen mit professionellen und privaten Investor:innen zusammen. Über die Fintech-Plattform können kleine und mittlere Unternehmen ihre Ausgangsrechnungen vorfinanzieren. Dadurch erhalten sie sofortige Liquidität für ihr Wachstum – unbürokratisch, ohne lange Vorlaufzeiten und ab 0,40 Prozent Vermittlungsgebühr. Investor:innen profitieren von einer flexiblen Geldanlage und erhalten eine deutlich höhere Rendite als bei vergleichbaren Anlageformen. Bei Finyoz investieren sie in eine Vielzahl von Unternehmen, die einen umfassenden Risikobewertungsprozess durchlaufen. Zudem sind Investments durch eine Rückversicherung geschützt. Finyoz ist eine 100-prozentige Tochter der österreichischen Fintech42 Technologies GmbH und wurde 2023 in München gegründet. Weitere Informationen finden Sie unter www.finyoz.com


 

Veröffentlichungen


FAKTEN

Gegründet:

2023

Führungsart:

Inhabergeführt

Teamgröße:

6-10 Mitarbeiter

Standort:

1
Primäre Märkte:
Verbraucher, Unternehmen, Handel, Staat
Zielgruppe:
B2B
Mindestbudget:

> 1.000 EUR

Übliches Budget:

>1.000 EUR

Philosophie

Das perfekte Win - Win

Finyoz bringt Unternehmen und Investoren zusammen. So erzielen wir zum einen sofortige Liquidität für Ihr Unternehmen. Zum anderen deutlich höhere Verzinsung für Investoren als bei vergleichbaren Anlageformen.

Kontakt

HQ

Finyoz Deutschland GmbH
Amalienstrasse 71
80799 München
Deutschland