Direkt zum Inhalt

Mediadaten

Public Relations & Marketing HUB

Ende 2009 gestartet als ein kleiner, privater und unsichtbarer Blog, im Januar 2010 umfunktioniert zum Presseportal. Jahrzehnt verweilt, für tausende Firmen fungierend als Zuhause, lernend und beobachtend. Mehrere tausend neue Geschäftsfreunde gefunden, täglich interagierend mit diesen. Heute, gereift zu einem Content HUB für innovative, kreative Agenturen und KMU. Weiter beobachtend...

Die Zahlen

Zahlen und Ziffern, für eine Einschätzung, für die Relevanz, für einen Vergleich und Analyse. Anbei einige Kenndaten und doch nicht alles.

Live data
Tage online
4.578
Pressemitteilungen
33.493
Agenturen
495
aus Deutschland
3.680
Newsrooms
4.031
Fallstudien
0
Anwaltskanzleien
35
aus der Schweiz
87
Ansprechpartner:in
4.227
Journals
50
Institutionen
156
aus Österreich
110
Benutzer
4.315
Medien
9.356
Firmen
3.345
weitere Länder
148

Drei Fragezeichen

Vermutlich tauchen spätestens jetzt Fragen auf, an dieser Stelle drei Gegenfragen.

  • Du bist auf der Mediadaten Seite und suchst nach Daten der Reichweite?
  • Vermutlich bist du zum ersten Mal hier, oder doch schon wiederholt?
  • Überlegst du eine E-Mail zu schreiben und nach Details zu fragen?

Alle drei Fragen mit "Ja" beantwortet?

Kurz zusammengefasst: die Plattform wurde gefunden, sie wurde im Detail begutachtet, jetzt kommt ein Wunsch zu fragen, wie relevant und reichweitenstark ist dieser Content HUB tatsächlich. Nun, unabhängig davon, ob diese Plattform einen Besucher im Jahr oder 10.000 pro Tag hat. In deinen Augen erscheint Sie relevant zu sein, sonst hättest du jetzt nicht die Gedanken, die du hast. Sind in dem Fall weitere Information wirklich so relevant?

Vermutlich ist TRENDKRAFT ein unbekannter und nicht erschlossener Kanal der Kommunikation und Präsentation für die gewünschte Zielgruppe. Bevor länger überlegt wird, probiere die Plattform einfach aus, ungezwungen und kostenlos. Alles weitere ergibt sich von ganz allein.

Einige Zahlen, muss wohl sein

TRENDKRAFT hat Ende 2021 eines der größten Relaunches in eigener Existenzgeschichte hinter sich gebracht. Alle learnings aus der letzten Dekade, die Wünsche, Erfahrungen, Bugs und viele schlaflose Nächte, haben diese Plattform zu dem gemacht, was sie im Moment ist. Neben Pressemitteilungen, Journal und Fallstudien ist der Newsroom eines der wichtigsten Formate für die aktive Nutzung der Plattform.

Im Moment wird beobachtet, wie die alte neue Plattform nach dem Relaunch skaliert und eskaliert; vorab Analysen und Schätzungen sind das eine, reale und valide Daten das andere. Eins ist jedoch sicher, schlechter wird es nicht. 

Daher können an dieser Stelle lediglich bisherige Daten und Zahlen, aus den Vorjahren, kommuniziert werden:

  • Über 4.000 Ghost-Accounts manuell entfernt
  • Über 215.000 Schlagwörter nicht übernommen
  • Über 20.000.000 Aufrufe seit dem Start
  • Über 5.000 Pressemitteilungen abgelehnt, wegen SPAM
  • Themen Ressorts auf 50 angewachsen, von ehemals 34
  • Im Durchschnitt 50.000 Besucher im Monat
  • Verweildauer im Durchschnitt 5,75 Minuten
  • Zielgruppen: B2B, B2C, B2E
  • Entscheider und Spezialisten aus folgenden Bereichen hier täglich unterwegs:
    • Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation, von groß bis klein
  • Alle Inhalte werden von Google und Google! News indexiert
  • News Services von anderen Suchmaschinen mögen die Plattform auch
  • Im Durchschnitt registrieren sich täglich 13 neue Firmen
  • Mehr Ansprechpartnerinnen als Ansprechpartner in den Newsrooms geführt
  • Nicht nur in DACH bekannt, sondern auch in folgenden Ländern:
    • Italien, Kenia, Chile, Paraguay, Israel, Kasachstan, England, Ukraine, Dänemark, Republik Vanuatu, Kaimaninseln, Luxemburg, Spanien, Zypern, Costa Rica, Slowakei, Lettland, Vietnam, Polen, Liechtenstein, Türkei, Malta, Portugal, Griechenland, Vereinigte Staaten von Amerika, Vereinigte Arabische Emirate, Thailand, Philippinen, Taiwan, Russland, Belarus, Estland, Bulgarien, Belgien, Niederlande, Finnland, Schweden, Norwegen, Frankreich, Rumänien, Mexiko, Irland, China, Australien, Kroatien, Ungarn, Indien und Sri Lanka. Tendenz steigend.

 

Agenturen und KMU

Einige Agenturen und Unternehmen, die diese Plattform gerne und intensiv nutzen. Weitere spannende Agenturen und Unternehmen sind im Agentur HUB und/oder Firmenverzeichnis zu finden.

Werbung

Werbebanner ausgedient: es werden keine gewöhnlichen Werbeformate auf dieser Plattform angeboten, wie z.B. Werbebanner, Advertorials, Gastbeiträge oder der Verkauf von Links. TRENDKRAFT verfolgt eine Nulltoleranzstrategie und achtet auf Qualität statt Quantität. Es werden keine Inhalte von fremden Websites automatisiert importiert oder Wert darauf gelegt möglichst viele Platzhalter Firmen zu generieren, um eine einzigartige „Größe“ zu suggerieren.

Buchbare Services sind auf der Leistungsseite aufgeführt.

Fragen?

Jede, noch so kleine, Rückmeldung oder Hinweis von Mitgliedern und Anwendern werden bei der Weiterentwicklung berücksichtig, ob neutral, positiv oder negativ formuliert. Nur mit dieser Hilfe ist eine stetige Verbesserung für das Allgemeinwohl gewährleistet, heute, gestern, morgen, versprochen.

Kommunikation auf Augenhöhe wird hier gelebt und geliebt, oft ist dies ein Schlüssel für vieles, daher keine falsche Scheu! Schreibe gerne eine Nachricht.