Direkt zum Inhalt

Mediadaten

Public Relations & Marketing HUB

Ende 2009 als kleines und unsichtbares Blog gestartet, im Januar 2010 in ein Presseportal umgewandelt. Über ein Jahrzehnt verweilt, für Tausende Firmen fungierend als Zuhause, lernend und beobachtend. Tausende neue Geschäftsfreunde gefunden, täglich interagierend mit diesen. Heute gereift zum Seeding Portal, PR-Plattform, Content HUB für innovative, kreative Agenturen und KMU.

Die Zahlen

Zahlen und Ziffern, für die Bewertung, für die Aussagekraft, für eine Einschätzung, für die Relevanz, für den Vergleich und die Analyse. Hier einige Kenndaten, die aber nicht alles widerspiegeln, was TRENDKRAFT ausmacht.

Live data
Tage online
5.293
Pressemitteilungen
33.885
Agenturen
591
aus Deutschland
4.128
Newsrooms
4.533
Fallstudien
9
Anwaltskanzleien
37
aus der Schweiz
98
Ansprechpartner:in
4.702
Journale
504
Institutionen
158
aus Österreich
132
Registrierte Nutzer
5.115
Medien
11.002
Firmen
3.747
andere Länder
169

Drei Fragezeichen

Wahrscheinlich tauchen spätestens jetzt Fragen auf, an dieser Stelle drei Gegenfragen.

  • Du bist auf der Seite Mediadaten und suchst nach Reichweitendaten?
  • Wahrscheinlich bist du zum ersten Mal hier oder schon öfter?
  • Du überlegst, eine E-Mail zu schreiben und nach Details zu fragen?

Alle drei Fragen mit "Ja" beantwortet...

Kurzum: Die Plattform wurde gefunden, sie wurde im Detail betrachtet, nun kommt der Wunsch auf, nachzufragen, wie relevant und reichweitenstark dieser Content HUB tatsächlich ist. Nun, unabhängig davon, ob diese Plattform einen Besucher pro Jahr oder 10.000 Besucher pro Tag hat. In deinen Augen scheint sie relevant zu sein, sonst hättest du jetzt nicht die Gedanken, die du hast. Sind in diesem Fall weitere Informationen wirklich so relevant?

Wahrscheinlich ist TRENDKRAFT ein unbekannter und unerschlossener Kommunikations- und Präsentationskanal für die gewünschte Zielgruppe. Bevor du lange nachdenkst, probiere die Plattform einfach aus, unverbindlich und kostenlos. Alles Weitere ergibt sich von selbst.

Es müssen wohl ein paar Zahlen sein

TRENDKRAFT hat Ende 2021 einen der größten Relaunches seiner Geschichte hinter sich gebracht. Alle Learnings aus der letzten Dekade, die Wünsche, Erfahrungen, Bugs und viele schlaflose Nächte, haben diese Plattform zu dem gemacht, was sie im Moment ist. Neben Pressemitteilungen, Journal und Fallstudien ist der Newsroom eines der wichtigsten Formate für die aktive Nutzung der Plattform.

Im Moment wird beobachtet, wie die alte neue Plattform nach dem Relaunch skaliert und eskaliert; Voranalysen und Schätzungen sind das eine, reale und valide Daten das andere. Eines ist jedoch sicher: Schlechter wird es nicht.

Ein kurzer Überblick über den Stand der Dinge:

  • Über 4.000 Ghost-Accounts manuell entfernt, effektive SPAM-Schutzprozesse eingeführt.
  • Über 215.000 Schlagwörter nicht übernommen, weil sie heute nicht mehr relevant sind.
  • Über 30.000.000 Aufrufe seit dem Start, Fortsetzung des exponentiellen Wachstums.
  • Über 5.000 Pressemitteilungen abgelehnt, wegen SPAM.
  • Themen Ressorts auf 50 angewachsen, von ehemals 34.
  • Im Durchschnitt 50.000 Besucher im Monat, stark steigend.
  • Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer beträgt 5,75 Minuten.
  • Zielgruppen: B2B, B2C, B2E.
  • Entscheider und Spezialisten aus den folgenden Bereichen sind hier jeden Tag unterwegs:
    • Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation, von groß bis klein
  • Alle Inhalte werden von Google, Google! News und weiteren wichtigen Suchmaschinen indexiert.
  • News Services von anderen Suchmaschinen mögen die Plattform auch.
  • Im Durchschnitt registrieren sich täglich 20 neue Firmen
  • Mehr Ansprechpartnerinnen als Ansprechpartner in den Newsrooms geführt
  • Nicht nur in der DACH-Region, sondern auch in den folgenden Ländern bekannt:
    • Italien, Kenia, Chile, Paraguay, Israel, Kasachstan, England, Ukraine, Dänemark, Republik Vanuatu, Kaimaninseln, Luxemburg, Spanien, Zypern, Costa Rica, Slowakei, Lettland, Vietnam, Polen, Liechtenstein, Türkei, Malta, Portugal, Griechenland, Vereinigte Staaten von Amerika, Vereinigte Arabische Emirate, Thailand, Philippinen, Taiwan, Russland, Belarus, Estland, Bulgarien, Belgien, Niederlande, Finnland, Schweden, Norwegen, Frankreich, Rumänien, Mexiko, Irland, China, Australien, Kroatien, Ungarn, Indien und Sri Lanka. Tendenz steigend.

 

Agenturen und KMU

Einige Agenturen und Unternehmen, die diese Plattform gerne und intensiv nutzen. Weitere interessante Agenturen und Unternehmen zu finden im Agentur-HUB und/oder im Firmenverzeichnis.

Werbung

Bannerwerbung ist out: Auf der Plattform werden keine klassischen Werbeformate wie Bannerwerbung, Advertorials, Gastbeiträge oder der Verkauf von Links angeboten. TRENDKRAFT verfolgt eine Null-Toleranz-Strategie und setzt auf Qualität statt Quantität. Es werden keine Inhalte von fremden Websites automatisiert importiert oder Wert darauf gelegt, möglichst viele Platzhalter-Unternehmen zu generieren, um eine einzigartige „Größe“ zu suggerieren.

Was die Plattform anbietet und leistet, ist hier zu finden.

Fragen?

Jede noch so kleine Rückmeldung und jeder Hinweis von Mitgliedern und Anwendern, ob neutral, positiv oder negativ, wird bei der Weiterentwicklung berücksichtigt. Nur so ist eine stetige Verbesserung zum Wohle aller gewährleistet, heute, gestern, morgen, versprochen.

Kommunikation auf Augenhöhe wird hier gelebt und geliebt, sie ist oft der Schlüssel zu vielem. Also keine falsche Scheu, sage doch mal hallo.