Direkt zum Inhalt

Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg

Institution


Die Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg ist der freiwillige Zusammenschluss von selbstständigen Zahntechnikermeistern. Ihre Aufgabe ist die berufspolitische Interessenvertretung der gewerblichen Dentallabore in Berlin und Brandenburg. Die Zahntechniker-Innung ist Mitglied im Bundesverband VDZI; Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen.

Der Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg gehören über 300 gewerbliche Laboratorien mit rund 5000 Beschäftigten an. Damit sind in der Innung mehr als 2/3 aller gewerblichen Labore der Region gemeinschaftlich organisiert. Die Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg ist ein schlagkräftiger Wirtschaftsverband, der sich mit ganzer Kraft der Zukunftssicherung des Berufsstandes widmet und sich als moderne, berufspolitisch tätige Organisation überall dort Gehör verschafft, wo es zum Nutzen des einzelnen Betriebes wie des Zahntechniker-Handwerks insgesamt wichtig und notwendig ist.
Weitere Informationen über Qualitätszahnersatz aus

Kontakt

Michael Paul
Public Relations Manager
0303935036
HQ

Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg
Obentrautstr. 16/18
10963 Berlin
Deutschland