Suchergebnisse zum Thema:

Qet


Das Thema Qet kann per RSS-Feed abonniert werden:


Erlangen, 09.07.10 Der Chef als Einpeitscher und Kommandant hat ebenso ausgedient wie der Typ Vaterfigur, der alles weiß, sieht und kontrolliert. Gefragt sind vielmehr Manager, die mit den neuen Führungs- und Kommunikationsformen perfekt umgehen können. Der Vorgesetzte ist sogar der Kündigungsgrund Nummer eins, ergab eine Studie der Ruhr-Universi[...]

720 QET OHG


Erlangen, 06.07.2010 Gerade in Zeiten der globalisierten Wirtschaft wird von Führungskräften hoher persönlicher Einsatz, Mobilität und Identifikation mit dem Unternehmen gefordert. Der Spagat zwischen Beruf und Familie wird immer schwieriger. Mehr als die Hälfte der deutschen Väter würde gerne mehr Zeit mit ihren Kindern statt bei der Arbeit verb[...]

145 QET OHG


Erlangen, 05.07.2010 Managementsysteme sind heute aus dem Betriebsalltag kaum noch wegzudenken. Die zur Implementierung notwendigen Audits haben positive Auswirkungen - wenn sie konstruktiv sind und Verbesserungspotentiale aufzeigen. "Es hört doch jeder nur, was er versteht", meinte Johann Wolfgang von Goethe, was sinngemäß bedeutet, dass Audits [...]

177 QET OHG


Erlangen, 01.07.2010 Compliance – Mit klaren Regeln die Zukunft meistern Immer mehr Unternehmen erkennen die Notwendigkeit, ein effizientes System zur Einhaltung der Regeltreue einzuführen. Compliance muss in der Kultur und im Wertemanagement der Organisation verankert werden. Wenn sich eine Organisation mit ihren Führungskräften und Mitarbeiter[...]

211 QET OHG


Erlangen, 30.06.2010 Auch Unternehmen, die sich als sozialverantwortliche Organisationen definieren, beschäftigen sich kaum mit der Frage, wie sich ihre Managementpraktiken auf das psychische und physische Wohlergehen ihrer Mitarbeiter auswirken. Muss das so sein? “Unternehmenskultur soll motivieren, Erfolg bringen und keine lästige Verpflichtung[...]

192 QET OHG


Erlangen, 29.06.2010 Heute die richtigen Entscheidungen für morgen treffen. Trends, Entwicklungen frühzeitig erkennen und Chancen nutzen. Wenn Unternehmen Sich an den Besten orientieren, ist dies, gerade in unsicheren Zeiten, immer ein probates Mittel. Daniel Goeudevert bringt es auf den Punkt: "Unternehmensführung ist nicht die Beschäftigung mit[...]

182 QET OHG


Aufgeklärte Marktteilnehmer meiden Produkte und Dienstleistungen, bei deren Erstellung Mensch und Umwelt leiden. Marketing-Strategen, die das ignorieren, verschlafen den Trend. Kluges Marketing transportiert auch Werte, nicht nur Preise und Leistungen. Fairness, Qualität, Verantwortung und Transparenz sind wesentliche Werte, die ein Unternehmen fü[...]

164 QET OHG


Unternehmer und Führungskräfte müssen stets einen guten Überblick über das Unternehmen und seine Aufstellung im Markt behalten. Um sich über den eigenen Standpunkt klar zu werden, gibt es mehrere Strategien. Eine Stärken-Schwächen-Analyse (SWOT-Analyse) kann dazu die methodische Unterstützung liefern. Der Begriff SWOT-Analyse steht für die Ermittl[...]

552 QET OHG


Die Wiedereingliederung nach Schwangerschaft und Elternzeit geschieht heute selten systematisch und professionell. Zurückkehrende Frauen werden argwöhnisch begutachtet, Zweifel an der Ernsthaftigkeit des Wunsches wieder „voll einzusteigen“ besteht zumindest unausgesprochen, ein wirkliches Wiedereinsteigen ist oft nicht möglich. Die Förderung der C[...]

680 QET OHG


Die Erlanger Unternehmer Ralph Küster und Torsten Tesch haben das altehrwürdige Ideal des Ehrbaren Kaufmanns analysiert und in die moderne Version 2.0 übersetzt: Der Ehrbare Kaufmann 2.0 wird so zum Sinnbild einer Bewegung, die für ethisch korrektes sowie nachhaltig erfolgreiches Wirtschaften steht.

Zurück in die Zukunft – das [...]

664 Presseverteiler



Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum