Direkt zum Inhalt

Bundesverbraucherhilfe e.V.

Verein


Der zentrale Auftrag der Bundesverbraucherhilfe ist die unabhängige und objektive Einflussnahme in die Politik auf Bundesebene. Sie ist Anker für Verbraucherinnen und Verbraucher, indem sie sich beim Gesetzgeber durch Gesetzesinitiativen einbringt und Denkanstöße gibt. Die Bundesverbraucherhilfe und auch die zur Bundesverbraucherhilfe gehörenden Verbraucherhilfen auf Länder- und Landkreisebenen gehören nicht zu den gesetzlich geförderten Verbraucherzentralen, die aktive Verbraucherberatung leisten. Die Verbraucherhilfen stellen eigene Vereinigungen mit eigenen Wertevorschriften dar. Es findet keine direkte Beratungsleistung statt.

Veröffentlichungen


FAKTEN

Gegründet:

2021

Führungsart:

Unabhängig

Teamgröße:

101-150 Mitarbeiter

Standort:

1
Zielgruppe:
B2C

Kontakt

HQ

Bundesverbraucherhilfe e.V.
Kolonnenstraße 8
10827 Berlin - Schöneberg
Deutschland