Finanzen, Versicherung

Nova Sedes-Genossenschaftsbeteiligungen versprechen attraktive Auszahlung

Nova Sedes eG


Mitglieder einer Wohnungsbaugenossenschaft können auf mehrfache Weise von ihrer Mitgliedschaft profitieren. Während die einen in erster Linie Wert auf die Möglichkeit legen, bezahlbare Wohnungen von der Genossenschaft anmieten oder sogar erwerben zu können, nutzen andere die Genossenschaftsbeteiligung als rentierliche Form der Kapitalanlage. Wie sehr sich Letzteres dank diverser möglicher Einzahlungsvorteile lohnen kann, hat die Nova Sedes Wohnungsbau eG einmal exemplarisch ausgerechnet. So kann ein VL-Sparer dank Arbeitgeberzuzahlungen und staatlicher Förderungen in 14 Jahren ein kleines Vermögen in Höhe von rund 9.000 Euro aufbauen. Im Folgenden erläutert die Nova Sedes, wie diese Auszahlung möglich wird.



PDF


616 Aufrufe • 410 Wörter • 2.722 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/38820

Haftungsausschluss


  • Nova Sedes eG
  • Bahnhofstraße 8
  • 92660 Neustadt a.d. Waldnaab, Deutschland

  • Die Nova Sedes Wohnungsbau e.G. ist eine moderne, innovative und bundesweit tätige Wohnungsbaugenossenschaft mit Sitz in Neustadt an der Waldnaab. Gegründet wurde die Nova Sedes Wohnungsbau e.G. bereits im Jahre 2002. Das in der Nova Sedes Wohnungsbau e.G. angesammelte Kapital darf ausschließlich wohnwirtschafltich verwendet werden. So kauft, baut oder saniert die Nova Sedes Wohnungsbau e.G. Eigentumswohnungen, Reihenhäuser, Mehrfamilienhäuser oder auch [...]

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum