Direkt zum Inhalt
Anita Meier Public Relations GmbH

Agentur

100 Jahre Albufera: Naturschutzgebiet der Stadt Valencia


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Die Stadt Valencia feiert in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum: Seit 100 Jahren besitzt Spaniens drittgrößte Stadt den Albufera-Naturpark, heute eines der schönsten Naturschutzgebiete am Mittelmeer. Der nur zehn Kilometer südlich des Stadtzentrums gelegene Park mit einem der größten Strandseen Europas ist 21.000 Hektar groß, 14.000 Hektar davon sind von Reisfeldern bedeckt.

Der Albufera-See gehörte der Spanischen Krone, bevor ihn die Stadt Valencia im Juni 1911 König Alfonso XIII abkaufte. Vor 25 Jahren wurde das Gebiet unter Naturschutz gestellt. Teil des Albufera-Naturparks ist die Dehesa de El Saler mit einem mediterranen Wald und dem Strand El Saler, dessen Dünen nach EU-Richtlinien ebenfalls unter Schutz stehen.

Tipp für Naturfreunde, Vogelbeobachter und Gourmets
Die reichhaltige Fauna von La Albufera beheimatet einige endemische Arten. Gleichzeitig ist das Marschland eines der bedeutendsten Vogelschutzgebiete Europas mit über 350 Arten, rund 250 davon machen auf dem jährlichen Vogelzug hier Station. Für 90 Arten ist der Albufera-Park Kinderstube, sie ziehen ihre Brut hier auf.

La Albufera ist auch eine Empfehlung für Feinschmecker. Hier wird der hochwertige Reis aus Valencia angebaut, und zahlreiche Restaurants verwöhnen ihre Gäste mit authentischen Reisgerichten, wie beispielsweise der original valencianischen Paella, frischem Fisch aus dem See und fangfrischen Meeresfrüchten.

Zum Jubiläum des Albufera-Parks werden Exkursionen, Veranstaltungen und neue Publikationen angeboten, um die ökologische, landschaftliche und touristische Bedeutung des Naturparks noch bekannter zu machen. Weitere Informationen dazu unter www.albuferadevalencia.es.

Vier-Sterne-Hotel in der Altstadt ab 42 Euro pro Person und Nacht
Detaillierte Informationen über die Stadt, Flugverbindungen ab Deutschland und Buchungsmöglichkeiten für günstige Hotelangebote und Erlebnispakete gibt es unter www.turisvalencia.es. Ein Doppelzimmer im eleganten Vier-Sterne-Hotel Vincci Lys in der Fußgängerzone mitten in der Altstadt ist über Pfingsten vom 10. bis 13. Juni 2011 zum Beispiel schon ab rund 125 Euro pro Person buchbar.

Facebook: VIVA VALENCIA

Kontakt