Direkt zum Inhalt
Verlag und Redaktionsbüro Kern

Unternehmen

Ein Windrad am Namibrand.Ein neuer geschichtsträchtiger Südafrika-Roman von Elfriede Schumacher.


14. November 2012, 10:31
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Zum Inhalt: Für Elfriede öffnete sich ein Tor zur Welt, als sie in einer Hamburger Wochenendausgabe folgende Anzeige las: Deutsches Warenhaus in Südwestafrika sucht deutsch/englische Korrespondentin. Sie bewarb sich und befand sich drei Monate später mit einem vierjährigen Arbeitsvertrag auf einem englischen Dampfer in Richtung Afrika. Ende Mai 1955 landete sie in Swakopmund, einem Ort an der Atlantikküste, der seine Entstehung der deutschen Kolonialpolitik verdankte. Ihr vierjähriger Arbeitsvertrag hat sich auf über fünfzig Jahre ausgedehnt. Noch heute lebt Elfriede glücklich und zufrieden in Kapstadt.All ihre spannenden und geschichtsträchtigen Erlebnisse und die Schilderungen anderer Personen hat Elfriede Schumacher in einem Buch zusammengefasst, wobei die Zeitgeschichte einen beträchtlichen Teil des 662 Seiten starken Werkes ausmacht. Die 11 Originalfotos sind Zeitzeugen des deutschen Kolonialfiebers und vermitteln dem Leser einen Einblick in die damalige ereignisreiche Zeit in Südwestafrika.Gekonnt verpackt die Autorin die stets personenbezogenen schrecklichen Kriegsereignisse in Deutschland, das Leben in Südwestafrika und ein großes Stück deutsche Kolonialgeschichte in einen sehr unterhaltsamen Roman, der abwechslungsreicher und glaubhafter nicht sein könnte.

Buchdaten
Ein Windrad am Namibrand
Autorin: Elfriede Schumacher
ISBN Buch: 9783939478-812
ISBN E-Book: 9783939478-782
Verlag Kern, Bayreuth
1.Auflage, November 2012
Softcover, 662 Seiten
Preis: 18,90 EURO
E-Book: 13,99 EURO
www.verlag-kern.de

Kontakt