Direkt zum Inhalt
redkrebs

Agentur

Guten Morgen! Congress Hotel Mercure bringt Frühstück in den Kindergarten


09. Mai 2011, 14:16
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

•Congress Hotel Mercure Nürnberg an der Messe bringt Frühstück in Kindergarten „Ritter von Schuhplatz“•75 Kinder erfahren „ganz praktisch“, was gesundes Essen und ökologische Verantwortung ist •Weniger Müll, mehr Bäume und ein besonderes Augenmerk auf Kinderschutz: Hotels der Accor Gruppe in Deutschland beteiligen sich beim Earth Guest Day mit ökologischen und sozialen Projekten

Das schmeckt lecker – und ist auch noch gesund. Und weil die Produkte entweder „fair trade“ aus Übersee (Kakao zum Beispiel) oder frisch von regionalen Erzeugern und Händlern sind, war das Frühstück, das die acht Mitarbeiter des Congress Hotels Mercure Nürnberg an der Messe in den Kindergarten „Ritter von Schuhplatz“ mitgebracht hatten, für die Kinder ein praktisches Lehrbeispiel dafür, was der Earth Guest Day bedeuten kann.

Nachhaltig: Regelmäßige Aktionen des Hotels mit Kindergärten

Als Hotel der weltweit führenden Accor-Hotelgruppe nimmt das Nürnberger Congress Hotel Mercure „den Earth Guest Day sehr ernst“, so Hoteldirektor Rüdiger Schild, der „gerade die Verantwortung für Kinder als eine wichtige Aufgabe, der sich auch unser Haus stellt,“ betont. Deshalb veranstalte das ganze Jahr über das Congress Hotel Mercure Aktionen mit Kindergärten – seien es gegenseitige Besuche, gemeinsames Plätzchenbacken oder ein baldiger Kochkurs für Kinder.

Zum Earth Guest Day gab es für die 75 Kinder und ihre Betreuerinnen neben dem gesunden Frühstück auch viele Informationen über das Projekt, die freilich spannend und verständlich nahe gebracht wurden. Zum Dank sangen die Kinder den acht Hotelmitarbeitern, die an dem Morgen für sie gesorgt hatten, ein Lied – ein sehr persönliches Geschenk, das ankam.

Earth Guest Day: Accor Mitarbeiter engagieren sich mit sozialen und ökologischen Aktionen

Zu Gast auf der Erde, Gastgeber für die Welt: Anlässlich des Internationalen Tags der Erde, der jährlich am
22. April stattfindet, macht sich der Accor Konzern auch dieses Jahr wieder für den nachhaltigen Schutz von Umwelt und Gesundheit stark.

Am „Earth Guest Day 2011“, von Accor zum fünften Mal in Folge initiiert, beteiligten sich dieses Jahr wieder zahlreiche Accor Hotels markenübergreifend mit den unterschiedlichsten Aktionen, um der Umwelt und der Gesundheit der Mitmenschen etwas Gutes zu tun. Deutschlandweit gaben Mitarbeiter der Natur einen Frühjahrsputz, organisierten Blutspenden oder engagierten sich für den Schutz von Kindern.

Eine zentrale Aktion in Berlin: In diesem Jahr unterzeichnete Accor in Person von Peter Verhoeven, Vorsitzender der Geschäftsführung Accor Hospitality Germany GmbH, den „Code of Conduct“, einen Verhaltenskodex zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung im Tourismus. Dieser besiegelt die langfristige Partnerschaft von Accor Deutschland mit der Kinderschutzorganisation ECPAT Deutschland e.V. Accor verpflichtet sich damit, Mitarbeiter und Gäste für das wichtige Thema zu sensibilisieren.

Alle Hotelaktionen sind je nach Mitarbeiterideen, Traditionen und Bedürfnissen vor Ort individuell gestaltet. Sie basieren jedoch alle auf den acht Themenschwerpunkten des „Earth Guest Programms“ von Accor. Neben dem Schutz von Energie- und Wasservorräten zählen dazu die Reduzierung umweltbelastender Abfälle, der Erhalt der Artenvielfalt im Tier- und Pflanzenreich, die Unterstützung der lokalen Entwicklung, die Förderung einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, der Kampf gegen Epidemien sowie der Schutz von Kindern. So sind Teil des „Earth Guest Programms“ unter anderem das Wiederaufforstungsprojekt „Plant for the Planet“ und die Einführung von Umweltmanagementsystemen wie zum Beispiel ISO 14001.

Über Accor:
Accor, weltweit der führende Hotelbetreiber und europäischer Marktführer, ist in 90 Ländern mit 4.200 Hotels und über 500.000 Zimmern präsent. Von der Luxus- bis zur Budgetklasse bietet Accor ein umfassendes Portfolio von Hotels unter den Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, all seasons, Etap Hotel, Formule 1, hotelF1 und Motel 6 sowie ergänzende Aktivitäten wie Thalassa sea & spa und Lenôtre. Mit 145.000 Mitarbeitern weltweit bietet die Gruppe ihren Kunden und Geschäftspartnern fast 45 Jahre an Know-how und Expertise. In Deutschland ist Accor mit über 300 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, all seasons, Etap Hotel und Formule 1 vertreten.

Pressekontakt:

Accor Hospitality Germany GmbH
Michael Kirsch
Director Public Relations und Unternehmenskommunikation
Hanns-Schwindt-Strasse 2
81829 München
Tel: +49 (0) 89/63002 500
E-mail: @email
Web: www.accor.com/presse/deutschland

Accor Presse Service
Bernhard Krebs
Tel: +49 (0) 89/1890838311
E-mail: @email

Jetzt neuer Service für Journalisten
Die neue Accor PressCorner Deutschland www.accor.com/presse/deutschland

Kontakt