Direkt zum Inhalt
K&W Reisen GmbH

Unternehmen

Kur- und Erholungszentrum Barbarka


20. Mai 2010, 12:38
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Swinemünde ist einer der bekanntesten Ferien- und Badeorte an der polnischen Ostseeküste. Es erstreckt sich über verschiedene Insel, unter anderem Usedom und Wollin. Der Vorteil von Swinemünde ist, dass die deutsche Grenze gerade einmal drei Kilometer entfernt ist. Das Meerwasser in Swinemünde ist eines der wärmsten in ganz Polen. Die Ostsee prägt das Klima, und das ist relativ warm mit überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden. Durch seine Nähe zu Deutschland ist es nicht verwunderlich, dass eine erholsame Swinemünde Kur auch bei deutschen Urlaubern sehr beliebt ist. Aufgrund des natürlichen Heilmittels, dem Brom-, Jod und Bor-Solewasser und natürlich auch wegen der günstigen klimatischen Voraussetzungen erfolgte sehr rasch die Entwicklung zum Seebad. Diese Heilmittel werden mit modernen therapeutischen Behandlungsmethoden kombiniert, und das macht eine Kur in Swinemünde so erfolgreich. In der Hauptsache werden in Swinemünde Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, des Stütz- und Bewegungsapparates, Rheuma, Atemwegserkrankungen, Hauterkrankungen und auch Erkrankungen der Schilddrüse behandelt. Ideal für eine solche Kur ist das Kur- und Erholungszentrum Barbarka. Es liegt in einer Seitenstraße, gerade einmal 200 Meter vom Strand entfernt. Dieses Haus verfügt dank umfassender Rekonstruktionen über einen erweiterten Komfort in einer sehr modernen Atmosphäre. Auch die neue Therapieabteilung sorgt für einen guten Kurverlauf. Dieses Kurzentrum ist nun auch bestens für Gehbehinderte geeignet. Ausgestattet ist es mit einer Rezeption, Lift und Café. Als Zimmer werden hier freundliche Einzel- und Doppelzimmer angeboten, die mit Dusche oder Bad und WC, SAT-TV, Telefon, WLAN und Radio ausgestattet sind. Überwiegend gibt es einen Balkon. Auch behindertengerechte Zimmer gibt es im Angebot. Als Verpflegung wird in diesem Haus eine Vollpension angeboten, das bedeutet, es gibt ein Frühstücks- und Abendbüfett und mittags Menüwahl im hauseigenen Speisesaal. Beim Angebot Badekur gibt es hier die Übernachtungen im Doppelzimmer, Vollpension, eine ärztliche Eingangs- und Abschlusskonsultation und pro Behandlungstag vier ärztlich verordnete Kuranwendungen. Einmal pro Woche findet ein Tanzabend statt. Alle Anwendungen und auch ärztlichen Konsultationen finden in der hauseigenen Therapieabteilung statt. Als Behandlungsmethoden werden hier Perl-, Wirbel- und Wechselbäder angeboten, auch Unterwassermassagen, Moorpackungen, Sauerstofftherapie und Kryotherapie gibt es hier im Angebot. Gegen Gebühr kann man auch eine klassische Massage oder eine Fußreflexzonenmassage erhalten.

Weitere Informationen zum Reiseangebot gibt es gleich online unter www.kurenundwellness.tv/ausgewaehltes-angebot/reisen/polen-kur-und-erho… oder unter der kostenlosen Rufnummer 0800 – 40 40 60 60.

K&W Reisen Gmbh
Beckumer Str. 34
59229 Ahlen
Tel. 0800 – 40 40 60 60
web: www.kurenundwellness.tv/kurreisen/
email: @email

Kontakt