Direkt zum Inhalt
Werbeagentur Reinhardt Schauecker GmbH

Agentur

Wanderurlaub Bregenzer Wald 2016 mit geführten Wanderungen


12. Juli 2016, 13:00
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Von Sonntag bis Freitag, 11. – 16. September 2016, können Sie unvergessliche Wandertage mit geführten Wanderungen in Vorarlberg erleben. In einem kleinen Weiler bei Hittisau wurde ein urgemütliches Gruppenhaus mit 11 Zimmern angemietet. Das ehemalige Gasthaus bietet traditionelle Aufenthaltsräume mit behaglicher Wärme vom Kachelofen. Die Aussicht auf die Vorarlberger Alpen ist phänomenal.Das Wandergebiet bietet zahlreiche Wandertouren an, die in Länge und Schwierigkeitsgrad den Wanderern angepasst werden können, nach dem Motto: Es ist für alle etwas dabei. Die Wandertouren können durch Fahrten mit Bergbahnen angenehm gestalten werden – das Genießen der Alpenlandschaft steht im Vordergrund. Mit der kostenlosen Bregenzer Wald Card können alle Bergbahnen und Linienbusse umsonst benutzt werden.

Wanderurlaub Bregenzer Wald 2016 mit geführten Wanderungen

Die Wanderungen
Es sind sechs geführte Wanderungen von leichtem bis mittlerem Schwierigkeitsgrad geplant. Trittsicherheit ist erforderlich, Erfahrung von Bergwanderungen sind von Vorteil, aber kein Muss. Wer möchte kann auch einen oder mehrere Faulenzertage einlegen. Wanderführer Marc Schauecker kann auf eine 11-jährige Erfahrung mit über 500 geführten Wandertouren zurückblicken.

Schwierigkeit/Kondition
Wir passen die Schwierigkeit der Touren an die Möglichkeiten und Wünsche der Teilnehmer an. Allerdings ist eine gewisse Sportlichkeit und Wandererfahrung schon Voraussetzung. So sollten Aufstiege von 2h von den Teilnehmern gut bewältigt werden können. Viele Touren bieten aber die Möglichkeit, dass diejenigen, die es möchten, mit der Bahn ins Tal fahren und dann dort in einem schönen Cafe oder Restaurant auf die anderen warten, die noch nicht genug haben oder noch auf den Gipfel stürmen möchten. So kommen alle Beteiligten auf ihre Kosten.

Essen hält Leib und Seele zusammen
Das Einkaufen, Kochen und die Küchenorganisation übernimmt Wanderführer Marc Schauecker, ein begeisterter Koch und Gourmet. Morgens richten wir uns beim reichhaltigen Frühstück ein Wandervesper, abends gibt es leckeres und gesundes Essen aus frischen regionalen Zutaten. Für individuellen Bedarf (Naschwerk/Getränke) gibt es jeden Tag Einkaufsmöglichkeiten.

Die kleine Gruppengröße von etwa 10 Personen verspricht einen entspannten und fröhlichen Wanderurlaub im Bregenzer Wald. Mehr Infos unter:
http://m-schauecker.de/bregenzer_wald_wanderurlaub_2016

Kontakt