Direkt zum Inhalt
IR-WORLD Finanzkommunikation GmbH

Unternehmen

Tournigan erbohrt bislang hchste Gehalte bei Kuriskovas Main Zone South


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Tournigan erbohrt bislang hchste Gehalte bei Kuriskovas Main Zone South

Vancouver, 2. Februar 2011—Tournigan Energy Ltd. (TVC: TSX-V; TGP: Frankfurt) gab heute die Ergebnisse von Loch LE-K-64, dem ersten Infill-Bohrloch der aktuellen Bohrsaison bei der Uranlagersttte Kuriskova in der Slowakei, bekannt. Die radiometrische Messung im Bohrloch ergab 2,6 Meter mit 0,793% eU3O8 einschlielich 0,7 Meter mit 2,096% eU3O8. Das Loch durchschnitt einen wesentlich hheren Gehalt im Vergleich zum Gehalt von 0,133% U3O8, der im gegenwrtigen abgeleiteten Ressourcenmodell in dem von diesem Loch durchschnittenen Gebiet angegeben wurde.

Diese Bohrergebnisse stellen die hchsten Urangehalte dar, die bisher im Bereich Main Zone South der Uranlagersttte Kuriskova erbohrt wurden meinte Dorian L. (Dusty) Nicol, President und CEO von Tournigan. Dies ist ein gutes Omen fr eine potenzielle Zunahme der Gehalte in der Main Zone South whrend der laufenden Aktualisierung der Ressourcen.

Zwei weitere Lcher werden im Februar von derselben Bohrplatte gebohrt werden, um diesen Teil der Ressource weiteren Infill-Bohrungen zu unterziehen, mit dem Ziel die Ressource auf die angezeigte Kategorie, die hher als der gegenwrtig modellierte abgeleitete Gehalt ist, hochzustufen.

Eine vollstndige Tabelle mit bedeutenden Durchschneidungen aus diesem Loch und 15 Lchern, die seit 2010 bzw. seit der letzten Ressourcenschtzung gebohrt wurden, wird in Anhang A prsentiert und kann unter diesem Weblink angesehen werden:
http://www.tournigan.com/i/pdf/20110202-MainZoneSouthAppendixA.pdf. Der Standort des Lochs ist unter folgendem Weblink zu sehen: http://www.tournigan.com/i/pdf/KuriskovaJanuary2011SchematicPlanView.pdf.

Tournigan setzt die Bohrungen fort und verbessert das Ressourcenmodell von Kuriskova basierend auf smtlichen geologischen und Analysedaten. Eine aktualisierte Ressourcenschtzung wird im April 2011 erwartet.

Am 14. Januar 2011 begann Tournigan mit dem laufenden Bohrprogramm und setzte sich zum Ziel, die Uranressourcen bei Kuriskova hochzustufen und zu erweitern. Das bisher fertiggestellte Loch beluft sich auf 481 Meter von einem ersten, 4.500 Meter umfassenden Bohrprogramm.

Die in dieser Pressemitteilung prsentierten Urangehalte werden als quivalenturanoxide (eU3O8 %) angegeben, die durch radiometrische Aufzeichnungen im Bohrloch festgelegt wurden. Die Aufzeichnungen wurden vom slowakischen Unternehmen Koral s.r.o. durchgefhrt. Die Bohrkernproben werden an das Laboratory of the Geological Survey in Slovakia (SGUDS) und ALS Chemex nach Sevilla (Spanien) gesendet, wo sie chemischen Analysen unterzogen werden. Die Mchtigkeiten der Bohrabschnitte werden als gebohrt angegeben; die tatschlichen Mchtigkeiten wurden noch nicht berechnet. Die Qualittskontrolle und die Qualittssicherung werden von Ravi Sharma, Tournigans Manager, Resources and Reserves durchgefhrt. Ravi Sharma ist ein qualifizierter Sachverstndiger gem NI 43-101 und hat die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung geprft und genehmigt.

ber Tournigan

Tournigan ist ein Uranexplorations- und Erschlieungsunternehmen mit einem Portfolio an uerst viel versprechenden Vermgenswerten in der Slowakei, die seit 2004 Mitglied der Europischen Union ist. Die Slowakei ist wirtschaftlich und politisch stabil, weist eine hervorragende Infrastruktur auf und verfgt zurzeit ber vier Atomreaktoren, die die Hlfte des landesweiten Strombedarfs decken. Zwei weitere Reaktoren befinden sich in Bau. Tournigan ist einer sicheren und nachhaltigen Exploration und Minenerschlieung in der Slowakei verpflichtet. Neben Kuriskova widmet sich Tournigan der Exploration weiterer Zielgebiete entlang des slowakischen Urangrtels, die ebenfalls uerst positive Explorationsergebnisse liefern.

TOURNIGAN ENERGY LTD.
Dusty Nicol‟
Dorian L. (Dusty) Nicol, President und CEO

Nhere Informationen erhalten Sie ber Knox Henderson, Tournigan Energy Investor Relations, unter der Rufnummer (604) 683-8320 bzw. auf der Website www.tournigan.com.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) bernehmen keinerlei Verantwortung fr die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Warnhinweis:

Diese Pressemitteilung enthlt zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den derzeitigen Erwartungen und Schtzungen des Unternehmens basieren. Zukunftsgerichtete Informationen zeichnen sich hufig durch Worte aus wie planen‟, erwarten‟, prognostizieren‟, beabsichtigen‟, glauben‟, vorhersehen‟, schtzen‟, annehmen‟, hinweisen‟ und hnliche Begriffe oder Aussagen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten knnen‟ oder werden‟. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu fhren knnen, dass die tatschlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den erwarteten Ereignissen oder Ergebnissen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt zum Ausdruck gebracht werden, abweichen. Zu diesen Faktoren zhlen u.a. die tatschlichen Ergebnisse der aktuellen Explorationsaktivitten; Schlussfolgerungen zu wirtschaftlichen Bewertungen; nderungen der Rahmenbedingungen von Projekten im Zuge der weiteren Planung; mgliche Abweichungen bei Erzgehalt und Ausbeute; Unflle; arbeitsrechtliche Streitigkeiten sowie andere im Bergbau auftretende Risiken; Verzgerungen bei der behrdlichen Genehmigung bzw. bei Finanzierungstransaktionen; und Schwankungen bei den Metallpreisen. Auch andere Faktoren knnen dazu fhren, dass Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse anders als erwartet, geschtzt oder beabsichtigt ausfallen. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich ausschlielich auf den Zeitpunkt, zu dem sie erstellt werden. Das Unternehmen hat daher nicht die Absicht oder Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zuknftiger Ereignisse bzw. Ergebnisse noch aus sonstigen Grnden, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert. Zukunftsgerichtete Aussagen stellen keine Garantie fr zuknftige Leistungen dar und es ist daher zu empfehlen, solche Aussagen aufgrund der darin enthaltenen Unsicherheiten nicht berzubewerten.

Hinweis fr US-Investoren:

Diese Pressemitteilung verwendet die Begriffe angezeigte Ressourcen und abgeleitete Ressourcen, die gem dem Klassifizierungssystem von Canadian National Instrument 43-101 und des Canadian Institutes of Mining and Metallurgy berechnet werden. Wir weisen US-Investoren darauf hin, dass diese Bestimmungen zwar von den kanadischen Behrden anerkannt werden, jedoch nicht von der U.S. Securities and Exchange Commission. US-Investoren drfen nicht davon ausgehen, dass alle Minerallagersttten dieser Kategorien, oder Teile davon, jemals zu Reserven gemacht werden. Zudem bergen abgeleitete Ressourcen zahlreiche Ungewissheiten hinsichtlich ihrer Existenz sowie hinsichtlich ihrer wirtschaftlichen und rechtlichen Machbarkeit in sich. Es darf nicht davon ausgegangen werden, dass alle abgeleiteten Mineralressourcen, oder Teile davon, jemals in eine hhere Kategorie eingestuft werden. Gem den kanadischen Bestimmungen drfen Schtzungen von abgeleiteten Mineralressourcen nicht die Grundlage von Machbarkeitsstudien oder vorlufigen Machbarkeitsstudien darstellen; Ausnahmen gibt es nur in seltenen Fllen. US-Investoren drfen nicht annehmen, dass alle abgeleiteten Ressourcen, oder Teile davon, existieren oder dass diese wirtschaftlich oder rechtlich abbaubar sind.

Fr die Richtigkeit der bersetzung wird keine Haftung bernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=19911

Mitteilung bermittelt durch IRW-Press.com. Fr den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Kontakt