Bau, Immobilien, Architektur

Der neue Eden Tower holt Pflanzen zurück in die Stadt - 185.000 Pflanzen schaffen ein grünes Erlebnis

Agentur Markenguthaben Wilhelm Brandt


Der belgische Immobilienentwickler Immobel startete nun mit dem Bau des neuen Wohnhochhauses Eden im Frankfurter Europaviertel. Eine der Besonderheiten des Gebäudes ist die vertikale Begrünung. Die Fassade des rund 98 Meter hohen Gebäudes wird zu über 20 Prozent mit 185.000 Pflanzen bedeckt sein.



PDF


406 Aufrufe • 528 Wörter • 3.107 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/36342

Haftungsausschluss

  • Agentur Markenguthaben Wilhelm Brandt
  • Hedderichstraße 61a
  • 60594 Frankfurt, Deutschland

  • Die Agentur Markenguthaben unterstützt Unternehmen bei der Erreichung ihrer Kommunikationsziele.

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

zum Newsroom

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum