Bau, Immobilien, Architektur

Rentenbank zieht in das Goldene Haus in Frankfurt - 12.300 qm Dealmeldung

Agentur Markenguthaben Wilhelm Brandt


Die Landwirtschaftliche Rentenbank wird neue Mieterin im Goldenen Haus in Frankfurt. Die deutsche Förderbank für die Agrarwirtschaft und den ländlichen Raum mietet rund 12.300 m² in dem Bürogebäude, um ihren in den 1950er Jahren errichteten Sitz in der Frankfurter Hochstraße denkmalgerecht zu sanieren und zu erweitern. Der Mietvertrag läuft über 5 Jahre und beginnt zum 1. Oktober 2020. Bei der Vermietung war Knight Frank beratend tätig.



PDF


196 Aufrufe • 194 Wörter • 1.142 Zeichen • kurz URL: trendkraft.io/36074

Haftungsausschluss



  • Agentur Markenguthaben Wilhelm Brandt
  • Hedderichstraße 61a
  • 60594 Frankfurt, Deutschland

  • Die Agentur Markenguthaben unterstützt Unternehmen bei der Erreichung ihrer Kommunikationsziele.

zum Newsroom

Weitere Meldungen vom Herausgeber

Datenschutz AGB Nutzungsbedingungen Mediadaten Impressum