Direkt zum Inhalt
Lindner Group

Unternehmen

Schiffsausbau von Lindner Group auf der SMM in Hamburg vertreten


04. September 2012, 16:08
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

„Celebrity Reflection“ in PapenburgSämtliche Produkte, die die Ausbauspezialisten der Lindner Group auf ihrem Stand bei der SMM zeigen (Halle B8, Stand B8.205), finden sich an Bord des neuesten Luxusliners der Reederei Celebrity Cruises wieder. Das süddeutsche Unternehmen belieferte nicht nur Ausbaufirmen mit selbst entwickelten und produzierten Spezialprodukten, sondern baute auch 2 komplette Abschnitte aus.

Topdesign und hochwertige Produkte
Neben der durchdachten Brandschutzdecke B15-A30 für Schiffskorridore sind dies die Metalldeckensysteme und die Leichtbauplatte COMPline für Decken und Wände. Diese ist nicht nur in lackierter oder echtholzfurnierter Ausführung sondern auch perforiert, mit HPL-Decks oder für weitere Anwendungen als Formteil verfügbar.

Der richtige Kurs
Bereits 2007 erweiterte Lindner sein Leistungsspektrum um den anspruchsvollen Ausbau von Kreuzfahrtschiffen. Als Partner der Meyer Werft in Papenburg werden auf den Schiffen der „Solstice-Klasse“ Restaurants, Bars und Konferenzräume ausgeführt. Auch auf den neu entworfenen Luxus-Linern der „Sphinx-Klasse“ der deutschen Reederei AIDA Cruises stehen wir für den Ausbau öffentlicher Bereiche.

Für die im Schiffsausbau spezialisierten Unternehmen bietet Lindner eine breit gefächerte Palette von Metalldecken. Einhänge- und Klemmsysteme, bei Bedarf auch abklappbar. Paneelkonstruktionen stehen in verschiedenen Abmessungen und Ausführungen zur Verfügung.

Neu entwickelte Leichtbausysteme im Bereich Decken, Trennwände und Doppelböden ergänzen das wachsendes Produktangebot der Lindner Group für den Einsatz auf dem Schiff.

Kontakt