Direkt zum Inhalt
Oehme FinanzMarketingBeratung

Unternehmen

Anleger des siebten ECI-Fonds erhalten Frühzeichnerbonus


18. Dezember 2021, 16:53
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Stuttgart, 07.12.2010. In Rekordzeit hatte Energy Capital Invest ihren siebten Fonds in der ersten Hälfte dieses Jahres mit dem maximalen Volumen von 40 Millionen Euro platziert. Schon während der Platzierungsphase war ein Erfolg versprechendes Log-In in der Produktions-Unit McMullen 1 erfolgt. Es zeigte sich, dass in McMullen 1 deutlich bessere und sogar mehr erdöl- und erdgastragende Schichten vorhanden sind, als zunächst erwartet. Die ungewöhnlich schnelle Projektrealisierung war möglich, da die Stuttgarter Energiespezialisten die hierzu notwendigen Mineralgewinnungsrechte bereits im Dezember 2009 erworben hatten und auch die Kosten der ersten Bohrung vorfinanzierten.Nur wenige Monate nach Platzierungsende erhielten die Investoren der US Öl- und Gasfonds VII KG heute ihre erste Vorabausschüttung – einen Frühzeichnerbonus von bis zu vier Prozent, bezogen auf das Beteiligungskapital. „Dank der kurzen Platzierungszeit profitiert dabei ein Großteil unserer Investoren von diesem Bonus“, erklärt Fondsgeschäftsführer Kay Rieck.Die Aussichten für die Zeichner der siebten Beteiligung der Energy Capital Invest Fonds sind auch weiterhin äußerst positiv. Erst vor wenigen Tagen hatte die Energy Capital Invest einen außerordentlichen Erdgas- und Erdölfund bei der ersten Bohrung der US Öl- und Gasfonds VIII KG, dem McMullen 3, bekannt gegeben. In einer Tiefe von 11.000 Fuß (ca. 4.000 Meter) wurde beim McMullen 3 ein außergewöhnliches Vorkommen an Erdgas und so genannter Liquids entdeckt, das selbst Fachleute so nicht erwartet hatten. Und da die Produktions-Unit McMullen 2 in direkter Nähe und somit in derselben geologischen Formation von McMullen 3 liegt, ist zu erwarten, dass auch die weiteren Ergebnisse für die US Öl- und Gasfonds VII KG dementsprechend positiv sind. Planungsgemäß wurde der Bohrbeginn des McMullen 2 für Anfang 2011 in Auftrag gegeben.Energy Capital Invest Das Stuttgarter Unternehmen wurde zwar erst im Jahr 2008 gegründet, zählt aber mit nunmehr acht aufgelegten Beteiligungen im Spezialbereich der Mineral Rights in den USA zu den marktführenden Anbietern in diesem Segment. Die bislang platzierten Beteiligungen verlaufen dabei wie geplant – alle Ausschüttungen wurden wie prospektiert geleistet.

Energy Capital Invest
Das Stuttgarter Unternehmen wurde zwar erst 2008 gegründet, zählt aber mit nunmehr acht aufgelegten Fonds zu den marktführenden Anbietern in diesem Segment. Die Beteiligungen verlaufen wie geplant – alle Ausschüttungen wurden wie prospektiert geleistet. Die Besonderheit der angebotenen US Öl- & Gasfonds besteht darin, Mineralrechte oder gleichartige Rechte zu erwerben, die eine Gewinnbeteiligung an einer Erdöl- und Erdgas-Förderung vorsehen und diese gleichzeitig zu bebohren – und das ausschließlich als beherrschender Mehrheitsgesellschafter im Projekt.

Energy Capital Invest Verwaltungsgesellschaft mbH
Diemershaldenstraße 23
70184 Stuttgart
Tel: +49 711.33 5000 10
Fax: +49 711.33 5000 30
E-Mail: @email
http://www.energy-capital-invest.de

Kontakt