Direkt zum Inhalt
ef & ef Software und Beratungsgesellschaft mbH

Unternehmen

Mit Trinity TMS (Treasury Management System) gut aufgestellt in die Zukunft


06. Juli 2018, 15:01
PRESSEMITTEILUNG/PRESS RELEASE

Mit Trinity TMS (Treasury Management System) gut aufgestellt in die ZukunftSchnell – schneller – am schnellsten: Die Dynamik der globalen Märkte macht das Treasury-Reporting zunehmend unverzichtbar.

Mit Trinity TMS (Treasury Management System) gut aufgestellt in die Zukunft

Wer heute mit seiner Liquiditätssteuerung und Risikobewertung nicht gut aufgestellt ist, kennt das Dilemma: reagieren statt agieren steht als unangenehme Folge auf der Tagesordnung. Faktoren wie Veränderungen der strategischen Unternehmensausrichtung, hohe Volatilitäten von Währungen, disruptive Ereignisse und der technologische Wandel sind nur einige Beispiele an Herausforderungen mit denen sich Treasury-Bereiche regelmäßig konfrontiert sehen.
Seit 20 Jahren greift die Trinity Management Systems GmbH sämtliche Marktimpulse auf, um sie vorausschauend in ihre Treasury-Lösung – Trinity TMS – zu integrieren. Mit Erfolg: Denn durch zahlreiche Innovationen und eine kontinuierliche Weiterentwicklung zählt das Trinity TMS zu den Marktführern im Bereich Treasury.

„Trotz der vielen Vorteile eines gut laufenden Treasury Management Systems verzichten laut mehreren Studien noch über die Hälfte der Unternehmen auf eine Treasury-Software-Lösung. Teilweise behelfen sich die Fachbereiche mit fehleranfälligen Excel-Dateien oder anderen Insellösungen. Und das, obwohl die Komplexität der Aufgabestellungen, die globale Kommunikation und Arbeitsverdichtung zunehmen.“, so Michael Finkendey, Geschäftsführer der ef & ef Software- und Beratungsgesellschaft mbH. Gerade diese Marktsituation war ausschlaggebend für die Partnerschaft zwischen Trinity und ef & ef. Finkendey: „Mit dem Vertrieb von Trinity TMS haben wir unser Produktportfolio um einen wichtigen und unverzichtbaren Baustein erweitert.“

Treasury Management Systeme sind längst nicht mehr nur auf Konzerne ausgerichtet. Auch im Mittelstand etablieren sie sich zunehmend und liefern einen hohen Wertbeitrag. Denn ein professionelles Treasury-Tool hat den Vorteil, dass es weitaus mehr als Daten verwaltet: Es hilft bestehende Prozesse zu reflektieren und zu optimieren. Neben Compliance und Sicherheit gehören Schnelligkeit in der Datenaufbereitung und die damit verbundene aktuelle Bereitstellung aller relevanten Treasury-Informationen zu den Eckpfeilern eines professionellen und zuverlässigen Systems. Bei den Finanzdienstleistern wird dem Treasury-Bereich ebenfalls eine entscheidende Bedeutung beigemessen. In den auf die Branche abgestimmten Treasury-Programmen werden finanzwirtschaftliche Risiken im Rahmen der Finanzaufsicht und -regulierung systematisch erfasst und dargestellt sowie Maßnahmen zur Risikoabwehr und -prävention abgeleitet.

75 global tätige Kunden arbeiten erfolgreich mit dem skalierbaren und auf individuelle Bedürfnisse konfigurierbaren Trinity TMS.

Gerne stellen wir Ihnen Trinity TMS in einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch vor. Kontaktieren Sie uns.

Kontakt